Donnerstag, 18. März 2010

neulich beim hair-stylist.....

..... auch so 'n "neu-deutsches" wort, so 'n anglizismus.....

..... und kinderarbeit is' doch schon verboten.....
..... der aber lässt die katze malochen.....:


..... gefunden bei icanhascheezburger.com
.....

Mittwoch, 17. März 2010

happy St.Patrick's-Day.....

..... bekleide dich mit etwas grünem.....
..... geniesse ein paar biere.....
..... und das beides zur gleichen zeit geht beweist das bild.....:


..... bild geklaut bei cuteoverload.com.....

 

..... vobei auch vorsicht geboten is', wie das filmchen beweist.....:


..... gefunden im Fail Blog.....

..... slaìnté.....!

Montag, 15. März 2010

Montag, 1. März 2010

Schokolade mit grosser Passion.....




..... von den Maîtres Chocolatiers Lindt.....


..... wenn die Produktion von Schokolade zur Leidenschaft, zur Passion wird, dann entstehen Köstlichkeiten.....

..... doch erst ein kleiner Ausflug in die Geschichte.....
..... Rodolphe Lindt, der Begründer der langen Tradition der Schokoladenherstellung bei Lindt & Sprüngli, erfand im Jahr 1879 eine Methode. mit der man die bis dahin eher brüchig-sandige Schokolade feincremig und zartschmelzend produzieren konnte.....
..... diese Conchier-Maschine ist auch heute noch der Garant für höchsten Schokoladengenuss.....


..... was ich bestätigen kann, denn Lindt & Sprüngli haben mir zwei ihrer neusten Kreationen vermacht, damit ich diese mir auf der Zunge zergehen lassen kann.....



..... die eine Neuheit, Passion Chocolat Orange & Pistache, von solch zartbitterer und doch fruchtiger Süsse durch die Orangenstückchen, hat mir so gemundet, dass ich mich fast betrogen fühlte, als ich die gewichtsangabe auf der Verpackung entdeckte.....
..... denn die Tafel hatte "nur" siebenundneunzig Gramm an Gewicht, im Gegensatz zum sonst handelsüblichen Gewicht von hundert Gramm, das sind drei Gramm weniger an Genuss.....
..... verschmerzen konnte ich diesen "Betrug" durch den wirklich grossen Genuss, ein Mehr an Wohlgeschmack gegenüber anderen Schokoladen ist merklich vorhanden gewesen.....
..... die kleinen Stückchen an kanckigen Pistazien und an gerösteten Mandeln sind dem Genuss auch sehr zuträglich gewesen, in dem sie sich in der auf der Zunge zergehenden Milch-Schokolade ein wenig gegen den Verzehr gewehrt hatten.....

..... mit der zweiten Neuheit, Passion Chocolat Caramel & Fleur de Sel, haben die Maîtres Chocolatiers meinen Geschmack vollends getroffen, denn ich liebe dunkle Schokolade.....
..... was für eine Kreation mit feinen Caramel-Stückchen, die die leichte Bitterkeit der Schokolade nur abrundeten.....
..... das vielleicht für Schokolade ungewohnt anmutende Fleur de Sel ist aber für mich die Neuerfindung des Rades, dieser leichte salzige Hauch hat meinem Gaumen sehr geschmeichelt.....
..... und auch hier bedauerte ich es, dass die Verpackung, die in meinen Augen auch mit sehr viel Passion gestaltet wurde, wieder "nur" siebenundneunzig Gramm enthielt.....
..... eine Schokoladenkreation, die ich mir wohl ab und an gönnen werde.....
..... und mit diesem Lob nehme ich den Mund zwar voll, doch es wäre mir lieber es wäre Schokolade.....

..... so ist es auch nicht verwunderlich, dass ich auch am Wettbewerb teilnehme.....
..... fünf Wettbewerbsgewinner dürfen einen ganzen Tag bei den Maîtres Chocolatiers verbringen und können so noch tiefer in die Geheimnisse der Schokolade eintauchen.....
..... aber ich hoffe, dass ich einer der dreissig Glücklichen bin, der in einer der wöchentlichen Auslosungen von Fortuna erwählt wird, denn dann darf ich schokoladige Köstlichkeiten Wert von fünfzig Franken mein Eigen nennen und geniessen, und mit Sicherheit ist dann dort auch wieder eine Tafel Passion Chocolat Caramel & Fleur de Sel mit dabei.....