Sonntag, 30. August 2009

wort zum sonntag.....

..... danach tat hiob seinen mund auf und verfluchte seinen tag.....

hiob 3,1

..... wir kennen das wort "hiobsbotschaft".....
..... es kommt nicht von ungefähr.....
..... nur vergessen wir manchmal, was für tragische ereignisse sich hinter diesem begriff verbergen.....
..... hiob hat alles hab und gut, und er besass sehr viel, an einem tag verloren.....
..... dazu wurden ihm alle zehn kinder durch den tod entrissen.....
..... unbeschreiblich muss sein schmerz gewesen sein.....

..... dabei wollen wir nicht vergessen, dass all das unglück war nicht die folge eines fehlverhaltens von hiob war.....
..... es gab nicht in seinem leben, was als ursache für das bittere leid häte bezeichnet werden können, im gegenteil.....

..... zu all diesen verlusten kam noch eine schreckliche krankheit, die ihn in tiefste betrübnis brachte.....
..... jeder kann verstehen, dass dieser mann dachte, es wäre besser nie geboren worden zu sein, als all dieses leid erleben zu müssen.....

..... was will Gott uns mit der geschichte hiobs lehren.....?

..... wir sehen, dass hiob auf das "..... warum.....?" von Gott keine erklärung bekommen hat.....
..... es ist einfach von anfang an deutlich, dass Gott es zugelassen hat.....
..... am ende der geschichte können wir erkennen, dass Gott eine ganz bestimmte absicht mit diesem gottesfürchtigen mann hatte.....
..... genau diese absicht macht klar, dass hinter allem die liebe Gottes stand.....

..... auch wir dürfen indiesem wissen zur ruhe kommen, dass Gottes liebe eine absicht zum guten hat und dass es nicht nötig ist, seine absicht zu kennen.....
..... wichtig ist, dass Er sein ziel mit uns erreicht.....
..... und dieses ziel ist immer, uns zu segnen und sich dadurch zu verherrlichen.....

 

Freitag, 28. August 2009

kredit auf vorkasse.....



..... paysafecard
macht's möglich.....

..... will man schnell in einem onlineshop was bestellen, so braucht man heutzutage zumeist eine kreditkarte, dies is' hinlängst bekannt.....
..... doch wer über keine solche verfügt, oder seine kartendaten nicht im netz verwenden möchte, der musste entweder auf die bestellung verzichten, sich das ganze per post-nachnahme, was auch wieder kostenpflichtig is', liefern lassen oder einfach vorkasse leisten.....

..... doch es geht auch anders.....:

LOGO paysafecard..... mit der paysafecard,
einer art prepaid-kreditkarte.....

..... und es funktioniert ganz einfach, die grundlegende idee der paysafecard ist das prepaid-prinzip, sprich beim erwerb, beim kauf einer solchen karte zahlt man im voraus und kannt dann beim online-kauf mittels des codes, der auf den karten aufgedruckt ist, auf das guthaben zugreifen.....
..... auf jeder paysafecard ist ein sechzehnstelliger code aufgedruckt, einfach diesen code bei online-zahlungsvorgängen, die paysafecard akzeptieren, im entsprechenden feld eingeben und schon ist's bezahlt.....


..... so einfach ist das bezahlen mit der paysafecard.....

..... durch das prepaid-prinzip hat man auch immer die kosten unter kontrolle, denn man kann nicht mehr aus einer karte "herausholen", als das man dafür bezahlt hat.....
..... auch restguthaben einer solchen karte lassen sich gut aufbrauchen, denn bei den bezahlvorgängen können mehrere kartencodes aingegeben werden, man kann also zwei, drei oder vier "angebrauchte" karten auf diese weise gänzlich aufbrauchen und entwerten.....

..... und wo kann man die paysafecard bekommen.....?

..... in der schweiz ist die paysafecard schon bei mehr als fünftausend verkaufsstellen erhältlich, beim Dipl. Ing. FUST, beim MediaMarkt, bei vielen kiosken und tankstellenshops.....
..... und seit juni 2009 auch an fast jedem SBB-bahnhof, nämlich an jedem wo so ein touch-screen-billetautomaten steht.....
..... wo die nächste verkaufsstelle in der nähe sich befindet, kann man mit der verkaufsstellensuche herausfinden.....

..... paysafecard hat auch schon auszeichnungen gewonnen, zum beispiel den paybefore award 2009 in den USA.....

..... neu bietet paysafecard auch einen eigenen game-channel an, was heisst, dass du die prepaid-karte dort auch gleich einsetzen kannst zum online-zocken.....
..... und wer sich für den monatlichen games-channel-newsletter registriert, der hat vielleicht das glück und gewinnt eine paysafecard im wert von 25.-- sFr, denn eine solche wird monatlich unter den neuanmeldungen verlost.....

 

Donnerstag, 27. August 2009

der neue BMW Hindukusch.....

..... is' 'rausgekommen.....!

..... und das ohne, dass die fachpresse oder andere automobil-affinen medien davon wind bekommen hätten.....

fail owned pwned pictures

..... geklaut beim Fail Blog.....

 

Montag, 24. August 2009

is' die katze zu faul zu gehen.....

..... so fährt sie mit dem skateboard.....:

video

..... *grin*.....

 

is' das poken platt wie teller.....

..... war die walze etwas schneller.....!

..... da pixelfreund seinem poken nicht mehr zumuten wollte, dass es zwar an verschiedene treffen mitgenommen wurde, aber dort nirgends freunde für ein "high four" fand, so hat er, durch verschiedene twitterer angestiftet, die idee lanciert das poken platt zu machen.....
..... andere blogger und twitterer sind auf den fahrenden zug, respektive auf die rollende strassenwalze mit aufgesprungen, auch meine wenigkeit, wobei aber mein poken, und auch jenes von mkellenberger, erst, im rahmen eines St.bloG-day, ein bad im tequila nehmen musste.....
..... am samstag also hat diese aktion stattgefunden, bei welcher doch einges an schweizer blogprominenz anwesend gewesen is', mein halbblindes holzauge erkannte den organisator, bloggingtom, dworni, der auch ein video von der ganzen aktion online gestellt hat, klickt einfach seinen namen, vaxanta in begleitung ihres capo42, roli.me und cocaman.....
..... und wo blogger und twitterer etwas machen, da werden auch immer viele bilder gemacht, diese kann man in der entsprechenden flickr-gruppe bestaunen.....

..... nun noch ein persönliches wort an die organisation.....:

..... die action selbst, also das rollover der walze, is' gut organisiert gewesen, da will ich ned meckern.....
..... doch hat es bei der entwicklung der idee ned auch noch was von 'ner kiste bier geheissen.....?
..... auch das sonstige rahmenprogramm is' eigentlich schlecht vorbereitet gewesen oder dann vor ort sehr schlecht kommuniziert worden.....
..... und dass der kellner im stadtsaal zu wil eine lahme schnecke war, dafür konnte der organisator nix, hat aber den gesamteindruck vom rahmenprogramm nur mehr abgerundet.....

 

Sonntag, 23. August 2009

wort zum sonntag.....

..... wie köstlich ist deine güte, o Gott.....!
..... und menschenkinder nehmen zuflucht zum schatten deiner flügel.....

psalm 36,8

..... die scheune brennt, stall und wohnhaus werden ebenfalls vom feuer bedroht.....
..... doch die schnell angerückte feuerwehr bekommt das feuer unter kontrolle, bevor es weitere gebäude erfasst.....
..... der bauer macht einen rundgang, er ist in sorge um seine tiere.....
..... konnten sie alle rechtzeitig in's freie gelangen.....?
..... es scheint so.....
..... doch wo ist die henne mit den acht küken.....?
..... der bauer findet sie, aber mit hängendem kopf und angesengten federn.....
..... die henne ist tot.....
..... als er sie hochhebt kommen die acht küken piepsend unter den flügeln hervor.....
..... die henne sah die gefahr, merkte jedoch, dass es den kleinen nicht gelingen würde dem feuer rechtzeitig zu entfliehen.....
..... so nahm sie sie unter ihre flügel.....
..... um ihre küken zu retten verlor sie das leben.....

..... das ist ein schwaches bild von dem, was Jesus Christus, der Sohn Gottes, getan hat.....
..... Er gab sein leben, um das leben anderer zu retten.....
..... für uns ertrug Er den zorn Gottes über die sünde.....
..... Er hat die strafe für unsere sünden auf sich genommen.....
..... Er hat am kreuz sein leben gegeben und ist an unserer stelle gestorben.....
..... jedem, der an Ihn als seinen erlöser glaubt, schenkt Er ewiges leben.....
..... für alle, die durch den glauben an Ihn und sein erlösungswerk für ewig gerettet sind, bleibt Er in allen gefahren des lebens der sicherer zufluchtsort.....
..... wie der psalmist darf der glaubende erfahren.....: "..... du wirst zuflucht finden unter Seinen flügeln....."
"..... Du bist mir zur hilfe gewesen, und ich werde jubeln im schatten Deiner flügel.....".....

 

Donnerstag, 20. August 2009

ich hab' ein ergometer.....

..... in meiner büro-lounge stehen und das is' für die katz'.....:

katzenergometer

..... *grin*.....

 

Dienstag, 18. August 2009

klarer fall von.....

..... dumm gelaufen oder beruf verfehlt.....:

fail owned pwned pictures

..... geklaut beim Fail Blog.....

 

Montag, 17. August 2009

vertreibung aus dem paradies.....

..... als antwort auf den ellenlangen "hans wackler"-spot bei klaeui-web.....:


 

Sonntag, 16. August 2009

wort zum sonntag.....

..... Jesus fragte sie: "..... ihr aber, wer sagt ihr, dass ich sei.....?".....

markus 8,29

..... einmal fragte der Herr Jesus seine jünger.....: "..... wer sagen diee menschen, dass ich sei.....?.....
..... die apostel hatten verschiedene meinungen über ihren meister gehört.....
..... die einen hielten ihn für johannes den täufer, der nach seiner ermordung auferstanden sei.....
..... andere dachten an die prophezeihung maleachis, der von einem kommenden elia gesprochen hatte, "..... ehe der tag des Herrn kommt.....".....
..... wieder andere meinten, Er sei einer der propheten.....
..... niemand aber schien Ihn als den angekündigten und nun gekommenen messias anzuerkennen.....

..... ist es heute anders.....?
..... über Jesus Christus kursieren viele meinungen.....: ..... ein religionsstifter, einer der für seine ideale gestorben ist.....
..... nur wenige sehen in Ihm den mensch-gewordenen ewigen Sohn Gottes - wahrer sündloser mensch undewiger Gott in einer person.....

..... schliesslich fragte der Herr seine jünger nach ihrer persönlichen ansicht.....
..... darauf kommt es auch heute an.....
..... nicht was Er für die anderen, sondern was Er für mich persönlich bedeutet, ist ausschlaggebend.....

..... petrus antwortete.....: "..... du bist der Christus, der sohn des lebendigen Gottes.....".....
..... er hatte Ihn erkannt, und er glaubte an Ihn.....

..... welche antwort gibst du Ihm, wenn Er dich fragt.....: "..... du aber, wer sagst du, dass ich sei.....?".....

..... ist Er schon dein persönlicher erlöser und Herr, dem du dein vertrauen geschenkt hast.....?
.....wenn du an Ihn glaubst, so gehörst du zu denen, die die bibel "..... glückselig....." nennt.....
..... du hast mit Ihm einen treuen führer und guten hirten, der für dich sorgt und dich sicher an's ziel, zu Ihm nach hause, bringen wird.....

 

Freitag, 14. August 2009

jetzt und hier.....


..... beim pixelfreund is' 'n stöckchen in die luft geworfen worden.....
..... hab's aufgefangen, darum oben das bild, jetzt muss ich nur mehr die anweisungen zur aktion noch nachreichen.....:
  1. ..... photografiere dich selbst - genau jetzt.....
  2. ..... wechsle deine kleidung nicht, richte nicht dein haar..… ..... mach' einfach das bild.....
  3. ..... veröffentliche das unbearbeitete bild.....
  4. ..... veröffentliche das unbearbeitete bild zusammen mit den instruktionen in deinem blog.....

..... wer mag darf das stöckchen fangen.....

Donnerstag, 13. August 2009

andere hüpfende bälle.....


..... *grin*.....

 

lass die bälle hüpfen.....

..... für alle verspielten.....


 

Mittwoch, 12. August 2009

spam, spam, spam.....


..... gefunden bei YouTube.....

..... *grin*.....

 

Dienstag, 11. August 2009

auch synchronschwimmen macht freude.....

fail owned pwned pictures

..... geklaut beim Fail Blog.....

 

Sonntag, 9. August 2009

strichmännchen-daumenkino.....



..... oder bist du ein besserer zeichner gewesen.....?

..... jeder kennt doch das gute alte daumenkino, was haben wir uns damals in langweiligen schulstunden damit vergnügen können, in dem wir kleine strichmännchen das rennen von bild zu bild, von seite zu seite beibrachten.....
..... bessere zeichner konnten so kleine filmchen für die hosentasche zaubern.....

..... doch wie wäre es, wenn man das ganze mit besseren bildern machen könnte.....?
..... vielleicht um damit eine einladung oder glückwünsche auf originelle art und weise zu überbringen.....?
..... oder um eine schöne, bewegte erinnerung auch in der bewegung festzuhalten.....?

LOGO bookfactory.ch..... mit dem daumenkino von bookfactory.ch ist das nun möglich, ohne dass man sich selbst einen wolf zeichnen muss.....
..... alles was es dazu braucht ist ein kleines filmchen von sechs bis acht sekunden.....
..... dieses wird bei bookfactory.ch hochgeladen, der daumenkino-generator macht daraus dann fünfzig einzelbilder, welche dann bei der buchbinderei burkhardt AG in mönchaltdorf auf hochwertiges papier gedruckt und zu einem kleinen büchlein gebunden wird.....
..... und schon kann der film für das westentaschen-kino überall vorgeführt werden.....!

..... es eignet sich zum beispiel auch als hochwertiges werbegeschenk, das doch etwas anders ist als kugelschreiber oder feuerzeug.....
..... das cover, der buchumschlag kann frei gestaltet werden, mit dem firmen-logo zum beispiel, und dann kann man auf fünfzig weiteren seiten die firma, oder ein produkt vorstellen.....
..... und ein solches werbegeschenk rechnet sich auch preislich, denn ab mehr zwei exemplaren ist der einzelpreis unter zehn franken.....

..... bookfactory.ch ist der erste photobuch-anbieter in der schweiz gewesen und produziert diese auch heute noch, ebenso werden auch .pdf-dateien in richtige bücher gepackt.....
..... das angebot von bookfactory.ch ist breit gefächert, denn auch photokalender und eben, das daumenkino in höchster druckqualität sind mit im sortiment.....

..... du willst also deine lieben, deine freunde und kumpels mit einem solchen daumenkino überraschen.....?
..... oder vielleicht hast du ein kleines handy-video von deinem kumpel, wie er sich mitsamt seinem skateboard langlegt und willst in damit ein wenig auf den arm nehmen.....?
..... dann lade das filmchen bei bookfactory.ch hoch und in wenigen schritten kannst du es dann als daumenkino bestellen.....
..... und der hammer ist, wenn du bei der bestellung im entsprechenden feld "Popcorn1" einträgst gibt bookfactory.ch dir gleich noch 20% rabatt obendrauf.....

(..... rabatt-angebot gültig bis ende 2009.....)

 

wort zum sonntag.....

..... lass deinen knechten dein tun erscheinen und deine majestät über ihren söhnen.....

psalm 90,16

..... mose, der dichter von psalm 90, hatte eine reiche lebenserfahrung mit Gott gemacht.....
..... trotzdem bittet er den Herrn.....: "..... lass mich dein tun erkennen....."

..... wie Gott wirkte, hatte er in ägypten erlebt.....
..... mit hilfe von verschiedenen plagen hatte Gott sein volk aus der sklaverei befreit.....

..... weiter hatte Er es trockenen fusses durch das rote meer geführt und die nachjagenden ägypter im wasser umkommen lassen.....
..... während vierzig jahren versorgte Er es dann auf wundersame weise in der wüste.....
..... aber diese wunder wurden für das volk israeil zur selbstverständlichkeit.....
..... deshalb bittet mose, dass Gottes tun ihnen erscheinen möge.....
..... sie sollten darauf achten und Gott dafür dankbar sein.....

..... aber so gross und wunderbar Gottes tun auch ist, so bleibt Er in seiner majestät doch über alles erhaben.....
..... wenn ein bildhauer ein monument schafft, das ihn an grösse überragt, ist der künstler doch wichtiger als sein kunstwerk.....
..... Gottes werke sind wunderbar, aber grösser und herrlicher ist seine person.....
..... der Herr erschien mose in der wüste und offenbarte sich ihm als "..... ich bin, der ich bin....."

..... das ist der ewige, allmächtige und unwandelbare Gott.....
..... Gott bleibt derselbe.....
..... wenn wir menschen eine beziehung zu Ihm haben möchten, müssen wir uns vor Ihm beugen.....
..... wollen wir nicht seine autorität über unser leben anerkennen.....?
..... dann dürfen wir wie mose beten.....: "..... bitte, Herr, lass uns dein werk und deine herrliche person erkennen.....!"

 

Samstag, 8. August 2009

eigenes photobuch gestalten.....



..... und auch noch
fett rabatt
drauf kriegen.....!

..... das kann man zurzeit bei extrafilm.ch, wo noch bis zum 31.oktober 2009 die sommeraktion läuft, was bedeutet, dass man bis zu 20% rabatt bekommt.....

LOGO extrafilm.ch..... wer mich kennt, der weiss wie vernarrt ich in meine rothaarigen weiber, meine beiden katzen bin, also hab' ich mir das photobuch "HIGHLIGHT" bestellt, mit vielen, vielen bildern meiner beiden lieben.....
..... und das war wirklich einfach, denn extrafilm.ch bietet mit "DESIGNER" eine software an, die nach dem herunterladen und der installation, sehr gute dienste leistet ein photobuch zusammenzustellen, die einzelnen photobücher und sonstigen angebote werden sehr gut vorgestellt.....
..... die vorschau auf das photobuch im entstehungsprozess ist sehr gut, man kann sich das fertige photobuch gut vorstellen und auch die preisangaben und lieferfristen sind jeweils direkt bei den einzelnen angeboten notiert.....

..... und warum wohl heist diese software "DESIGNER".....?

..... genau, weil man damit schlussendlich bis zu 140 verschiedene designs erstellen kann für die photobücher.....

..... meinereiner durfte sich das photobuch "HIGHLIGHT" zusammenstellen, und es ist eine grosse freude gewesen, denn so konnte ich wieder hunderte von bildern meiner beiden prinzessinnen durchgehen.....
..... und genau da liegt die krux der ganzen sache, dass man sich dann doch schlussendlich auf einige bilder festlegen muss, welche dann im photobuch sein sollen, eine entscheidung, die keiner abnehmen kann, auch die software ned.....

..... es gibt im übrigen vier verschiedene arten von photobüchern, "INSPIRE", "CREATE", "HIGHLIGHT" und "IMPRESS", die alle auch sehr individuell, wie schon gesagt, mit bis zu 140 verschiedenen designs gestaltet werden können.....
..... wie auch schon gesagt, man sollte ein bisschen zeit mitbringen, denn gerade die vielen designvorlagen verleiten dazu zu "spielen", und, wie auch schon gesagt, die auswahl der bilder will wohl getroffen sein.....

..... nach fünf (arbeits-)tagen konnte ich mein photobuch in händen halten und betrachten, die qualität ist, wie ich es von extrafilm.ch gewohnt bin, gut bis sehr gut.....
..... es ist eine freude im photobuch zu blättern und bei einigen bildern details zu erkennen, die vorher,beim betrachten am bildschirm, nicht in's auge gestochen sind.....

Freitag, 7. August 2009

Mittwoch, 5. August 2009

shopping in los angeles.....



..... und für die ganze reise zahlt ricardo.ch.....!

..... denn die GLOBESHOPPER-CHALLENGE setzt zum endspurt an.....
LOGO Ricardo Globeshopper
..... denn nur noch bis zum 09.august 2009 werden anmeldungen, respektive bewerbungen in der entsprechenden facebook-community entgegen genommen.....

 

..... zeigt phantasie und kreativität und reicht eine bessere bewerbung ein als "kann mir keinen urlaub leisten, will aber mal aus dem haus, bin sonst gesellig und abenteuerlustig und die landessprache meiner wunschdestination kann ich auch sprechen".....
..... zeigt dass ihr aussergewöhnliche leute seid, die aussergewöhnliches vollbringen und zeigt dies möglichst in wort und bild, auch ein kleines video kommt sicher gut.....
..... und zeigt auch dass ihr shoppen könnt, denn das ist ein integraler teil der gratis-reise.....
..... ja, ihr dürft, nein, ihr müsst sogar für die GLOBESHOPPER-CHALLENGE shoppen gehen, ob das nun in bangkok, rio de janeiro oder los angeles ist.....


..... werdet auf facebook fan der GLOBESHOPPER-CHALLENGE, reicht eure phantastische und kreative bewerbung zum wettbewerb ein und wer weiss, vielleicht seid gerade ihr die glücklichen, welche die reisekasse von 10'000.-- sFr gewinnen.....
(..... abzüglich der flugtickets und der ersten hotelübernachtung, die durch ricardo.ch organisiert werden.....)
..... während der reise führt ihr ein blog, ein reisetagebuch, in dem ihr den daheimgebliebenen eure erlebnisse vermittelt, und in dem ihr natürlich auch über eure shopping-touren berichtet, bei welchen jeder von euch für 250.-- sFr landestypisches einkauft.....
..... in bangkok besorgt ihr euch, zum beispiel, eine kleine vergoldete statuette einer lokalen gottheit, in rio de janeiro ein kostüm vom letztjährigen carneval und in los angeles ein erdbeben im westentaschenformat.....
..... diese "trophäen" versteigert ihr über ricardo.ch und dürft den gewinn der versteigerungen auch gleich euer eigen nennen.....


..... gratis reisen, mit fetter reisekasse und noch fetterem gewinn durch versteigerung der souvenirs, können ferien denn noch schöner sein.....?

..... also, reicht noch heute eure bewerbung zur GLOBESHOPPER-CHALLENGE ein.....!

 

Sonntag, 2. August 2009

wort zum sonntag.....

..... du nun, mein kind, sei stark in der gnade, die in Christus Jesus ist.....

2.timotheus 2,1

..... sei stark in der gnade.....

..... diese aufforderung richtete der apostel paulus an timotheus, als er ihm über den verfall der christenheit schreiben musste.....
..... sie ist die antwort Gottes an alle, die angesichts des niedergangs ein gottseliges leben in hingabe an den Herrn Jesus führen möchten.....
..... die umstände wollen uns manchmal niederdrücken, es gibt so viel ablehnung und gleichgültigkeit bei der verbreitung des evangeliums, und das gemeinsame zeugnis der versammlung ist häufig schwach und klein.....
..... doch die gnade ist da, und so brauchen wir weder innerlich zu resignieren noch aufzugeben, sondern dürfen mit neuem mut weitergehen.....

..... wenn wir ein tiefes bewusstsein der gnade Gottes haben, bleiben wir auch nicht bei unserem eigenen versagen stehen, sondern blicken auf zum treuen Herrn.....
..... Er zeigt uns wieder einen weeg, den wir gehen können, und seine gnade gibt uns kraft für jeden schritt.....
..... im blick auf unsere glaubensgeschwister ist die gnade Gottes ebenfalls da.....
..... manchmal sehen wir bei ihnen nur schwachheiten, ja, vielleicht auch verkehrtes.....
..... doch die gnade Gottes öffnet auch uns die augen für sein wirken an ihnen.....
..... dann verschwindet das verurteilende denken, und die selbst erfahrene güte unseres Herrn befähigt uns, ihnen gegenüber gnädig zu sein.....
..... so steht uns die gnade, die uns errettet hat, täglich und für alle situationen zur verfügung.....
..... sie wird uns auch sicher ans ziel bringen.....

..... lasst uns mehr an sie denken.....