Freitag, 30. Juni 2006

klärende gespräche.....

..... haben heut' bei die freaks stattgefunden.....




..... und die meisten haben mir zugestimmt, dass wir auf unsere gruppe aufpassen müssen.....
..... werden wir nun auch versuchen.....
..... ich bin durch den wind.....


..... und geh' deshalb jetzt dann schnarchen.....

Donnerstag, 29. Juni 2006

haustiere sollen jung halten.....

..... dies beweisen geriatrische studien.....




..... und nun trete ich zum gegenbeweis an.....
..... wenn mich meine beiden stubentigerviecherln ned bald in ruhe schlafen lassen, so werd' ich morgen so ziemlich "alt" aussehen.....
..... fühle mich momentan auch müde wie die letzten nie.....
..... ich schlaf' fast auf der stelle ein.....
..... und was mich erstaunt, obwohl ich in den letzten vier stunden über zwei liter wasser zu mir genommen hab', irgendswie hab' ich brand, schwitz' ich nicht, was bei mir einem kleinen wunder gleichkommt.....
..... hab' mir vorhin auch ma' an den kopf gefasst (..... unter grössten sicherheitsvorkehrungen, man will ja keine holzsplitter in den fingern..... *grin*.....) und der fühlte sich irgendswie warm an, wärmer als sonst.....

..... wird wohl fieber sein.....




..... naja, werd' ich jetzt ma' ned weiter verfolgen, vielleicht bin ich dann bis morgen dann endlich ma' ganz durch und gar.....
..... hab' soeben, beim schreiben dieses eintrags noch einen telephonanruf erhalten, da konnt' ich gleich noch ein wenig werbung anbringen für den kostenlosen info-sms-service den die st.galler freaks allen interessierten anbieten.....
..... und von wegen den freaks, von denen durft' ich ma' wieder eine kleine enttäuschung hinnehmen, doch genaueres dazu werd' ich hier ned ausbreiten.....

..... erwarte ich zuviel.....?




..... im letzten eintrag hab' ich ja noch was von ordnung in der küche erwähnt, oder dass ich diese wiederherstellen wollte.....
..... is' ned geschehen.....
..... deshalb erklär' ich hiermit den morgigen tag offiziell zum GKT.....
..... will schon in der früh damit beginnen, damit ich in meinem zustande bis zum abend damit durch bin.....
..... deshalb leg' ich mich jetzt schnarchen....



..... wünscht dem geneigten leser erholsame ruhe.....

medizinische experimente.....

..... werden mit mir angestellt.....




..... mein arzt hat sich kundig gemacht, ob's ein kombipräparat gegen beide erreger, welche sich in meinen infektionen an mir gütlich tun, exisitert.....
..... leider fehlschlag.....
..... nun haben wir selbst eine kombination zusammengestellt.....
..... die is' so noch ned erprobt, zumindest hat mein arzt noch nix darüber gefunden.....
..... per os, also als tablette hat er mir ein recht potentes breitbandantibioticum verordnet.....
..... mein yoghurtkonsum dürfte also in den nächsten tage wohl erheblich ansteigen müssen.....
..... zudem hat er mir drei salben mitgegeben, wobei die eine, die zinkpaste, wohl eher als dichtmittel eingesetzt wird, denn mit dieser muss ich die wundränder abdecken, damit keine der anderen salben auf nicht betroffene hautstellen kommt.....
..... die anderen beiden salben sind spezifische antibiotica, auf jeweils einen erreger und sind auch recht potent, in der mischung kann es sein, sofern bisher noch heile stellen auch was davon abbekommen, dass sich dort irritationen bilden könnten.....

..... also alles scharfer tobak.....




..... und der gute onkel doktor, der kamerad aus langen wachtnächten, hat mir den verband sogar eigenhändig angelegt.....
..... was man ned macht für gute kameraden.....

..... nur, er kann's noch immer ned.....




..... werd' mir gleich nachher den verband selbst nochmals besser anlegen.....
..... und zur feier des tages, obwohl ich ned ma' nur annähernd dies erledigt hab', was ich mir vorgenommen hab', hab' ich mir auch ma' gleich 'ne neue hose gegönnt.....

..... auch solche freuden müssen sein.....




..... nach dem verbandswechsel begeb' ich mich in die küche, denn dort muss dringenst ordnung her, der langzeitgast hat den dreh noch ned wie's in meiner küche zu und her geht.....
..... und wenn ma' schon ma' in der küche sind, so werd' ich dann das gespülte geschirr auch gleich wieder beschmutzen, äähhmm, benutzen und was leckeres aus der bratpfanne zaubern.....

..... mahlzeit.....

terminverschiebungen.....

..... ergeben sich.....




..... so werd' ich meinen grossen waschtag, den ich für heut' geplant hab', wohl erst morgen vollziehen.....
..... ebenso den kleinen GKT, in welchem ich ma' wieder ein wenig ordnung in bad und küche zaubern will, werd' ich auch erst morgen abhalten können.....

..... denn eben ergab sich für heut' ein "neuer", anderer termin.....




..... mein arzt wird sich doch noch heut' für mich zeit nehmen, und ned erst morgen.....
..... dies find' ich super.....
..... und zudem hat er vielleicht etwas gefunden, was bei meinem akuten problem eher linderung verschaffen könnte.....

..... ma' kuck'n.....

et spiritus Dei ferebatur super aquas..... [IX]

..... und gottes geist schwebte über den wassern.....






..... 1.mose, kapitel 9.....:



1..... benedixitque Deus Noe et filiis eius et dixit ad eos crescite et multiplicamini et implete terram.....
2..... et terror vester ac tremor sit super cuncta animalia terrae et super omnes volucres caeli cum universis quae moventur in terra omnes pisces maris manui vestrae traditi sunt.....
3..... et omne quod movetur et vivit erit vobis in cibum quasi holera virentia tradidi vobis omnia.....
4..... excepto quod carnem cum sanguine non comedetis.....
5..... sanguinem enim animarum vestrarum requiram de manu cunctarum bestiarum et de manu hominis de manu viri et fratris eius requiram animam hominis.....
6..... quicumque effuderit humanum sanguinem fundetur sanguis illius ad imaginem quippe Dei factus est homo.....
7..... vos autem crescite et multiplicamini et ingredimini super terram et implete eam.....
8..... haec quoque dixit Deus ad Noe et ad filios eius cum eo.....
9..... ecce ego statuam pactum meum vobiscum et cum semine vestro post vos.....
10..... et ad omnem animam viventem quae est vobiscum tam in volucribus quam in iumentis et pecudibus terrae cunctis quae egressa sunt de arca et universis bestiis terrae.....
11..... statuam pactum meum vobiscum et nequaquam ultra interficietur omnis caro aquis diluvii neque erit deinceps diluvium dissipans terram.....
12..... dixitque Deus hoc signum foederis quod do inter me et vos et ad omnem animam viventem quae est vobiscum in generationes sempiternas.....
13..... arcum meum ponam in nubibus et erit signum foederis inter me et inter terram.....
14..... cumque obduxero nubibus caelum apparebit arcus meus in nubibus.....
15..... et recordabor foederis mei vobiscum et cum omni anima vivente quae carnem vegetat et non erunt ultra aquae diluvii ad delendam universam carnem.....
16..... eritque arcus in nubibus et videbo illum et recordabor foederis sempiterni quod pactum est inter Deum et inter omnem animam viventem universae carnis quae est super terram.....
17..... dixitque Deus Noe hoc erit signum foederis quod constitui inter me et inter omnem carnem super terram.....
18..... erant igitur filii Noe qui egressi sunt de arca Sem Ham et Iafeth porro Ham ipse est pater Chanaan.....
19.... tres isti sunt filii Noe et ab his disseminatum est omne hominum genus super universam terram.....
20..... coepitque Noe vir agricola exercere terram et plantavit vineam.....
21..... bibensque vinum inebriatus est et nudatus in tabernaculo suo.....
22..... quod cum vidisset Ham pater Chanaan verenda scilicet patris sui esse nuda nuntiavit duobus fratribus suis foras.....
23..... at vero Sem et Iafeth pallium inposuerunt umeris suis et incedentes retrorsum operuerunt verecunda patris sui faciesque eorum aversae erant et patris virilia non viderunt.....
24..... evigilans autem Noe ex vino cum didicisset quae fecerat ei filius suus minor.....
25..... ait maledictus Chanaan servus servorum erit fratribus suis.....
26..... dixitque benedictus Dominus Deus Sem sit Chanaan servus eius.....
27..... dilatet Deus Iafeth et habitet in tabernaculis Sem sitque Chanaan servus eius.....
28..... vixit autem Noe post diluvium trecentis quinquaginta annis.....
29..... et impleti sunt omnes dies eius nongentorum quinquaginta annorum et mortuus est.....

Quelle: Bibleserver.com


Mittwoch, 28. Juni 2006

dreiteiler ohne ziel.....???

..... wie komm' ich nur auf diesen titel.....?




..... wahrscheinlich, weil ich in diesem beitrag drei themen behandeln möchte.....

..... welche da wären.....?




  • stand umbau freaks-clubraum.....
  • stand projekt BLOG-LESUNG(en).....
  • und
  • mein eigener zustand.....


..... zum ersten punkt.....:




..... die umbauarbeiten sind weiter fortgeschritten, dank unserem visionär, der fleissig den besen geschwungen hat und so nach den arbeiten an der decke und den wänden ordnung geschaffen hat für den parkett-, respektive laminatleger.....
..... wenn die arbeiten, nach dem eher etwas zögerlichen start, der zu einem grossen teil mein fehler war, weiter so voranschreiten, so werden wir mitte juli alle arbeiten abgeschlossen haben können.....

..... nun zum zweiten punkt.....:




..... projekt BLOG-LESUNG(en) hat in diesen tagen etwas stagniert, da meine kräfte anderweitig gebunden waren.....
..... doch nun kann ich mich wieder dem ganzen widmen.....
..... da ich als lokation für den event oben erwähnten clubraum auserkoren hab' werd' ich auch nächste woche den genauen termin festlegen.....
..... wer also interesse hat auch mitzutun kann sich HIER, oder in einem kommentar zu diesem eintrag oder auch HIER sich zu worte melden.....

..... und nun zum dritten punkte.....:




..... wie der geneigte leser unschwer an meinen letzten einträgen erkennen konnte, gesundheitlich is' es momentan nicht gerade sonderlich gut um mich bestellt.....
..... leider hat mich eine mittelprächtige-antibioticaresistente-stapphylococcus-aureans-infektion voll am linken unterschenkel erwischt.....
..... bin deshalb auch in therapie.....
..... doch mehr als abwarten und vielleicht ein wenig schmerzmittel futtern is' im moment ned möglich.....
..... dies führt dazu, dass meine grundstimmung wohl eher gereizt is', denn schlafen is' auch ned gerade das einfachste im moment.....
..... einerseits die schmerzen, andererseits die hitze, die der sommer an den tag und die nacht legt.....
..... zudem hab' ich mich selbst ein wenig auf entzug meines heissgeliebten "nasenpuders" (was brauch' ich koks, ich heiz' mit kohlen.....!) gesetzt, was der gereizten stimmung auch ned gerade mildern beiwirkte.....
..... doch heut' morgen kam ich ned umhin, sprich ich kam in versuchung, und hab' mir wieder ein wenig "stoff" besorgt, für die nächsten neun bis zehn tage sollte genug vorhanden sein.....

..... ich hab' gesprochen, PRIIS.....!

Dienstag, 27. Juni 2006

den zauber verloren.....?

..... oder is' schlicht die luft 'raus.....?




(der folgende eintrag spiegelt nur die momentane ansicht des autors
und er möchte gerne eines besseren belehrt werden.....!)





..... heut' is' dienstag.....
..... und dienstags, wie der aufmerksame leser dieses blogs weiss, dienstag is' auch immer freakstag.....
..... dienstag is' immer hauskreis meiner freaksgruppe.....
..... auch heute.....
..... wir treffen uns bei mir.....
..... ma' wieder.....
..... in letzter zeit treffen wir uns nur noch beim visionär oder mir.....
..... und die beteiligung is' in letzter zeit auch zurück gegangen.....
..... seit chrigeli von st.gallen weg is' is' dieser trend zu beobachten.....
..... heut' hab' ich sogar ein sms erhalten, dass jemand aus unserer gruppe lieber was anderes machen will, als zum hauskreis zu kommen.....
..... und dies war bisher auch die einzigste meldung wegen dem hauskreis heut' abend, denn ich hab' allen st.galler freaks ein sms gesandt, dass ich gern wissen möcht' wer alles zum gemeinsamen essen da sei, um zu vermeiden, dass, wie beim letzten mal, ich dann wieder drei tage lang reiseintopf futtern durfte.....
..... ich warte bis halb fünf, denn auf vier uhr war der termin für die anmeldung gesetzt, sollte bis dann, ausser der bereits schon erwähnten absage, keine weitere anmeldung eingegangen sein, so werd' ich kurzerhand den ganzen termin streichen.....






..... nachtrag um 17:00.....:

  • hauskreis abgesagt aufgrund mangelnder anmeldungen.....

  • eine bekannte und ihren freund eingeladen.....

drei schmanckerln für volksmusikfreunde.....

..... oder wie der moik sagen tät'...: einfach pfundig.....!




..... für unsere freunde aus dem schönen appenzellerland.....:





..... und natürlich dürfen die bayern ned fehlen.....:





..... und auch die tiroler sind vertreten.....:



..... *grin*.....

Montag, 26. Juni 2006

wischi-waschi.....

..... wär' mein heutiges motto gewesen.....




..... eigentlich wollte ich heut' morgen ja noch ein wenig aufräumen auf der baustelle.....
..... schnell ma' alles was schrott is' in den müll und dann ma' alles zusammenfegen.....

..... doch ich komm' ned in die gänge.....




..... einerseits weil der verbandwechsel heut' übermässig lange gedauert hat, weil mich selbst immer wieder die übelkeit ergriff.....
..... seit den frühen morgenstunden is' mir so flau, obwohl ich ma' gut und ausgiebig geschlafen hab'.....
..... kann mich kaum auf den beinen halten, selbst beim sitzen hab' ich mühe und schmerzen.....

..... und die wäsche wollt' ich heut' auch noch machen.....

Sonntag, 25. Juni 2006

ein ständchen für mich.....

..... dargebracht durch P2.....




..... wie schon in diesem bolg erwähnt hab' ich heut' besuch erwartet.....
..... P2, auf dem weg zu seiner weiterbildung, machte einen kleinen boxenstop bei mir.....
..... lecker kännchen kaffee, leider ohne milch - 'tschuldigung -, schlürfen.....
..... ich versprech', das nächste ma' wird's besser sein.....!
..... aber dennoch hat P2 sein gitarr' gepackt und noch ein ständchen dargebracht.....

..... leider musste P2 bald wieder weiter.....

Freitag, 23. Juni 2006

ich bin ned der einzigste, wo.....

..... jammern tut.....




..... nein, auch meine stubentigerviecherln können das recht gut.....
..... vor allem die "grosse".....
..... bei beiden scheint sich nu' eine art dauerrolligkeit etabliert zu haben.....
..... die "grosse" kann dann auch noch so fies laut mauzen, schon fast schreien.....
..... und wenn man, wie ich die tage, einen eher lausigen schlaf hat, so is' es endgültig um diesen geschehen.....

..... ja, ich hab' diese nacht kaum ein aug' zugemacht.....




..... denn mein linker unterschenkel plagt mich noch immer.....
..... ich werd' jetzt aber ma' von einer detaillierten beschreibung der wunden stellen absehen, obwohl, ich hab' ja noch kein frühstück ned gehabt.....

..... *fiesgrin*.....




..... so is' es auch kaum ned verständlich, dass ich heut' ned so recht mag.....
..... dabei hab' ich mir für heut' ein programm vorgenommen.....
..... welches ich nu' auf morgen verschiebe.....
..... und das wenige, das ich morgen tun wollte, kann ich dann heut' nachmittag machen.....

..... ich leg' mich jetzt dann gleich nochma' 'n bisschen hin.....




..... was ich noch erwähnen wollte.....:
..... am sonntag werd' ich mit gewisser wahrscheinlichkeit besuch bekommen.....
..... ein bloggender austriake, oder is' er ein austriakischer blogger.....?
..... will sich sonst noch jemand einladen, so kann er sich mittels eines kommentars hier um genaueres anfragen.....

..... den kuchen sollte dann aber schon mitbringen.....
..... *grin*.....

Donnerstag, 22. Juni 2006

et spiritus Dei ferebatur super aquas..... [VIII]

..... und gottes geist schwebte über den wassern.....






..... 1.mose, kapitel 8.....:



1..... recordatus autem Deus Noe cunctarumque animantium et omnium iumentorum quae erant cum eo in arca adduxit spiritum super terram et inminutae sunt aquae.....
2..... et clausi sunt fontes abyssi et cataractae caeli et prohibitae sunt pluviae de caelo.....
3..... reversaeque aquae de terra euntes et redeuntes et coeperunt minui post centum quinquaginta dies.....
4..... requievitque arca mense septimo vicesima septima die mensis super montes Armeniae.....
5..... at vero aquae ibant et decrescebant usque ad decimum mensem decimo enim mense prima die mensis apparuerunt cacumina montium.....
6..... cumque transissent quadraginta dies aperiens Noe fenestram arcae quam fecerat dimisit corvum.....
7..... qui egrediebatur et revertebatur donec siccarentur aquae super terram.....
8..... emisit quoque columbam post eum ut videret si iam cessassent aquae super faciem terrae.....
9..... quae cum non invenisset ubi requiesceret pes eius reversa est ad eum in arcam aquae enim erant super universam terram extenditque manum et adprehensam intulit in arcam.....
10..... expectatis autem ultra septem diebus aliis rursum dimisit columbam ex arca.....
11..... at illa venit ad eum ad vesperam portans ramum olivae virentibus foliis in ore suo intellexit ergo Noe quod cessassent aquae super terram.....
12..... expectavitque nihilominus septem alios dies et emisit columbam quae non est reversa ultra ad eum.....
13..... igitur sescentesimo primo anno primo mense prima die mensis inminutae sunt aquae super terram et aperiens Noe tectum arcae aspexit viditque quod exsiccata esset superficies terrae.....
14..... mense secundo septima et vicesima die mensis arefacta est terra.....
15..... locutus est autem Deus ad Noe dicens.....
16..... egredere de arca tu et uxor tua filii tui et uxores filiorum tuorum tecum.....
17..... cuncta animantia quae sunt apud te ex omni carne tam in volatilibus quam in bestiis et in universis reptilibus quae reptant super terram educ tecum et ingredimini super terram crescite et multiplicamini super eam.....
18..... egressus est ergo Noe et filii eius uxor illius et uxores filiorum eius cum eo.....
19..... sed et omnia animantia iumenta et reptilia quae repunt super terram secundum genus suum arcam egressa sunt.....
20..... aedificavit autem Noe altare Domino et tollens de cunctis pecoribus et volucribus mundis obtulit holocausta super altare.....
21..... odoratusque est Dominus odorem suavitatis et ait ad eum nequaquam ultra maledicam terrae propter homines sensus enim et cogitatio humani cordis in malum prona sunt ab adulescentia sua non igitur ultra percutiam omnem animantem sicut feci.....
22..... cunctis diebus terrae sementis et messis frigus et aestus aestas et hiemps nox et dies non requiescent.....

Quelle: Bibleserver.com


Mittwoch, 21. Juni 2006

blog gegen AIDS.....

..... .....




..... ich unterstütze diese aktion der UNICEF.....
..... ebenso unterstütze ich die forderungen der UNICEF an die pahrmaunternehmen.....
..... bei der ganzen sache is', wenn auch ungewollte, komik mit bei.....
..... lest doch einfach ma' die gesammelten statements durch.....

ein sommergewitter.....

..... sorgt für ein wenig abkühlung.....




..... und auch lufterfrischung.....
..... vor allem hier in der wg.....
..... denn der langzeitgast hat noch ned gerafft, dass man allzu nasses, wie abfälle und resten aus der küche, ned im abfallsack entsorgen sollte.....
..... jetzt is' das ganze durchgesuppt und hat den küchenboden geflutet.....
..... und das ganze riecht ein wenig streng, wenn ned zu sagen kräftig.....
..... wollte mich heut' nachmittag ma' darum kümmern, doch der gestank hat mich fast umgehauen.....
..... selbst der kleine läufer in der küche is' voll eingesuppt.....
..... wie ich den wieder sauber und geruchsfrei krieg' muss ich wohl erst noch erfinden.....

..... und die vielen kleinen fliegen erst.....!




..... aber die sind gerade recht als unterhaltungsprogramm für die beiden stubentigerviecherln..... *grin*
..... ungeschickterweise is' aber erst in einer halben woche müllabfuhr.....
..... solang stinkt der sack noch vor sich hin.....
..... aber wenigstens kann er nimmer durchsuppen, ich hab' ihm eine auffangwanne gebastelt.....
..... alter pizza-karton mit einem plastik-tüte bespannt.....
..... das sollte halten.....
..... ansonsten hab' ich mich heut' mehrheitlich ma' wieder um die grosswäsche gekümmert.....
..... was eine qual war und auch noch sein wird.....
..... denn mein linker haxen macht zurzeit probleme, kann kaum gehen.....
..... so muss ich die wäsche von unserer schönen kemenate im dach bis hinunter in den keller schleppen, vier stockwerke.....
..... und was noch arger is', das ganze muss ja nach dem waschen und trocknen wieder hoch.....

..... morgen nachmittag werd' ich aber damit durch sein.....




..... morgen früh darf ich auch wieder früh 'raus.....
..... muss wieder zur "baustelle".....
..... es werden nun endlich die wände verputzt und die deckenplatten verfugt.....
..... dann kann ab nächster woche der bodenleger 'rein.....
..... der erste zeitplan für die arbeiten haben wir ja schon über bord geworfen, aber diesen sollten wir einhalten.....

..... und jetzt brauch ich 'ne nasenklammer.....!

wieder eine (fast) schlaflose nacht.....

..... überstanden.....




..... die hitze is' beinah' mörderisch.....
..... doch auch die eine der beiden stubentigerviecherln is' zurzeit ein wenig unausstehlich, vor allem wenn man schlafen will.....
..... beide legen sich nun mittags zu einer ausgedehnten siesta hin, was an sich ja nix verwerfliches is'.....
..... doch am abend legen die beiden dann los.....
..... und die eine hat auch sonst wieder die "hitze" und jammert sehr eindringlich und laut.....

..... 2x hitze = beinah' unerträglich.....




..... gestern abend, beim hauskreis bei unserem visionär konnt' ich wieder ein wenig von der freaks-idee überzeugt werden, hab' aber für mich beschlossen, dass ich nach dem umbau aber trotzdem erst ma' kurzer treten werde.....
..... das administrative werd' ich weiterhin machen, doch zieh' ich mich ein wenig aus der gruppenleitung zurück, denn wir sind keine gruppe mehr, die geleitet werden muss, nein, wir sind nur mehr ein haufen glöeichgesinnter mit einer gemeinsamen absichtserklärung.....
..... die zuverlässigkeit einzelner gruppenmitglieder is' auch nimmer die beste.....
..... ma' sehen, ob iwanowitsch, zum beispiel, sich an unsere abmachung erinnert, dass er mittwochs um drei jeweils bei mir sein sollte.....
..... die letzten beiden male is' er ned aufgetaucht, das erste mal hab' ich ihm vor dem termin noch 'ne sms gesandt als reminder, aber selbst dann hat er es ned für nötig erachtet auch nur anzurufen oder per sms abzusagen.....
..... beim zweiten male hab' ich ihn einen tag vorher mündlich daran erinnert, beim hauskreis, aber auch dann keine absage und auch keine teilnahme.....
..... nun bin ich mir ned schlöüssig wie ich verfahren soll.....
..... soll ich gleich das ganze absagen, weil's eh keinen zweck hat, oder soll ich immer der böse sein, der an einen termin erinnert.....?
..... wobei er bei diesen terminen etwas lernen könnte was ihm nützlich sein kann, und zudem is' die initiative von ihm ausgegangen, er hat mich gefragt, ob ich ihm nachhilfe geben könnte.....

..... ich werd' ihm nachher eine sms senden.....




..... doch nun zurück zum eigentlichen thema.....
..... was macht der multimediale mensch, wenn er ned schlafen kann.....?
..... richtig, er geht in einem chat-room.....
..... bin letzte nacht, und auch heute morgen, in einem anderen chat-room gewesen als welchen ich sonst besuche.....
..... und musste einfach erschreckendes feststellen.....:
..... die meisten leute in den chat-rooms sind notgeile böcke.....!
..... was ich die nacht mit billigen sprüchen zugetextet wurde.....
..... eine anmache war billiger und dummer als die andere.....

..... terra, quo vadis.....?

Dienstag, 20. Juni 2006

wo bin ich ned schon überall gewesen.....

dachwohnungsblues.....

..... summer edition.....




..... was im winter zu den vorteil einer dachwohnung gerechnet werden kann is' im sommer meist auch der fluch derselben.....
..... spart man im winterdurch die natürliche aufheizung der wohnung durch die sonne und den nachbarn darunter, so verschwendet man das gesprate geld im sommer für eine höhere stromrechnung, da man über die ganze zeit den riesenventilator in betrieb hat, nur um ned zu zerschmelzen.....

..... wo ich doch so schon kein freund des sommers bin.....




..... heut' am abend is' auch ma' wieder hauskreis, hab' mich ma' um die organisation gedrückt, nur die information der freaks ging von mir aus, per sms.....

..... und ich überlege ob ich mich ein wenig von den freaks zurückziehen sollte.....




..... auch die entzündung am linken unterschenkel is' die tage alles nur ned besser geworden, der betonstaub beim umbau war auch ned gerade das gelbe vom ei.....
..... das knie kann ich zurzeit auch nur eingeschränkt belasten und am anderen bein scheine ich mir eine bänderdehnung am sprunggelenk eingefangen zu haben.....
..... der rücken is' aber noch soweit okay.....
..... bei der momentanen hitze schlafe ich auch sehr schlecht, was bei mir zu einer leichten gereiztheit führt, jene könnte aber auch von meinem entzug meines "nasenpuders" herrühren.....

..... und vieles weitere macht keinen sinn mehr.....

Montag, 19. Juni 2006

voll in die hose [III].....

..... auch hier spielt langsam der serien-effekt.....




..... hab' gestern ma' gar nix getan.....
..... nur die haxe hoch gelagert, ein wenig im internet 'rumgegeistert und fernsehen konsumiert.....
..... um das essen war der langzeitgast besorgt.....
..... das knie kann ich schon wieder recht gut bewegen, aber die schwellung des unterschenkels is' immer noch da und potenziert den schmerz, den ich durch mein dauer-erisypel hab'.....
..... dieses hat sich ma' wieder kräftigst entzündet, ich werd' wohl nun doch meinen medicus aufsuchen müssen.....

..... wenn nur ned die hitze ned wär'.....!




..... denn die bringt mich beinah' um.....
..... lässt mich ned recht schlaf finden.....

..... doch genug gejammert.....




..... heut' will ja noch der konstrukteur des katzenbalkons vorbeischauen.....
..... die grundplatte is' vorhanden, muss nur mehr zugeschnitten werden, auch das restliche material is' da.....
..... vielleicht is' heut' abend der katzenbalkon schon montiert.....
..... was wirklich super wär', denn dann könnt' ma' in der einen stube das fenster dann die ganze zeit offen stehen lassen, ohne dass man angst haben muss, dass die stubentigerviecherln auf's dach steigen.....

..... so können die beiden ein wenig "draussen" hocken.....




..... die eigentliche motivation dieses beitrags war es eigentlich nochmals die enttäuschungen der letzten tage zu thematisieren, nur, ich weiss, dass jene, welche dies erfahren müssten, selten bis gar nie meinen blog lesen, also lass' ich das ma'.....

..... und so könnt ihr mich ma'.....

Samstag, 17. Juni 2006

et spiritus Dei ferebatur super aquas..... [VII]

..... und gottes geist schwebte über den wassern.....






..... 1.mose, kapitel 7.....:



1..... dixitque Dominus ad eum ingredere tu et omnis domus tua arcam te enim vidi iustum coram me in generatione hac.....
2..... ex omnibus animantibus mundis tolle septena septena masculum et feminam de animantibus vero non mundis duo duo masculum et feminam.....
3..... sed et de volatilibus caeli septena septena masculum et feminam ut salvetur semen super faciem universae terrae.....
4..... adhuc enim et post dies septem ego pluam super terram quadraginta diebus et quadraginta noctibus et delebo omnem substantiam quam feci de superficie terrae.....
5..... fecit ergo Noe omnia quae mandaverat ei Dominus.....
6..... eratque sescentorum annorum quando diluvii aquae inundaverunt super terram.....
7..... et ingressus est Noe et filii eius uxor eius et uxores filiorum eius cum eo in arcam propter aquas diluvii.....
8..... de animantibus quoque mundis et inmundis et de volucribus et ex omni quod movetur super terram.....
9..... duo et duo ingressa sunt ad Noe in arcam masculus et femina sicut praeceperat Deus Noe.....
10..... cumque transissent septem dies aquae diluvii inundaverunt super terram.....
11..... anno sescentesimo vitae Noe mense secundo septimodecimo die mensis rupti sunt omnes fontes abyssi magnae et cataractae caeli apertae sunt.....
12..... et facta est pluvia super terram quadraginta diebus et quadraginta noctibus.....
13..... in articulo diei illius ingressus est Noe et Sem et Ham et Iafeth filii eius uxor illius et tres uxores filiorum eius cum eis in arcam.....
14..... ipsi et omne animal secundum genus suum universaque iumenta in genus suum et omne quod movetur super terram in genere suo cunctumque volatile secundum genus suum universae aves omnesque volucres.....
15..... ingressae sunt ad Noe in arcam bina et bina ex omni carne in qua erat spiritus vitae.....
16..... et quae ingressa sunt masculus et femina ex omni carne introierunt sicut praeceperat ei Deus et inclusit eum Dominus de foris.....
17..... factumque est diluvium quadraginta diebus super terram et multiplicatae sunt aquae et elevaverunt arcam in sublime a terra.....
18..... vehementer inundaverunt et omnia repleverunt in superficie terrae porro arca ferebatur super aquas.....
19..... et aquae praevaluerunt nimis super terram opertique sunt omnes montes excelsi sub universo caelo.....
20..... quindecim cubitis altior fuit aqua super montes quos operuerat.....
21..... consumptaque est omnis caro quae movebatur super terram volucrum animantium bestiarum omniumque reptilium quae reptant super terram universi homines.....
22..... et cuncta in quibus spiraculum vitae est in terra mortua sunt.....
23..... et delevit omnem substantiam quae erat super terram ab homine usque ad pecus tam reptile quam volucres caeli et deleta sunt de terra remansit autem solus Noe et qui cum eo erant in arca.....
24..... obtinueruntque aquae terras centum quinquaginta diebus.....

Quelle: Bibleserver.com


voll in die hose [II].....

..... wie bei schlechten filmen wo eine fortsetzung die nächste jagt.....




..... aber als erstes möcht' ich festhalten, dass der "fehlende" beitrag aus der serie "et spiritus dei ferebatur super aquas" schlicht und einfach im umbau-stress vergessen ging.....
..... sobald ich diesen beitrag beendet hab', so werd' ich den vorgängig genannten beitrag nachreichen.....
..... und wo wir schon beim thema umbau-stress sind, die deckenverkleidung im clubraum is' oben.....!
..... nur mehr die fugen müssen noch geschäumt und zurechtgestrichen werden.....
..... der putz kommt dann nächsten donnerstag/freitag an die wände.....
..... mittlerweile haben wir gegenüber dem ürsprünglichen plan eine knappe woche verspätung.....
..... zum teil bin ich selbst daran schuld, klassische kommunikationsprobleme, doch wenn mir jemand sagt, dass er die werkzeuge mitbringt, so nehm' ich einfach ma' an, dass dann werkzeug auf der baustelle is'.....

..... doch soviel zu gestern und vorgestern.....




..... und heut' hab' ich den fehler der letzten zwei tage ausbügeln können, denn ich konnt's organisieren, dass das richtige werkzeug auf der baustelle war.....
..... dafür fehlte dann aber ein mann.....!
..... erst wollte er selbst um sieben beginnen, dann, knapp vor sieben erhalt' ich von ihm ein sms, dass es ihm erst um 10:00 möglich sei, doch seither hab' ich weder von ihm gehört, noch was von ihm gesehen.....
..... aber wir waren stur genug heut' und haben halt die deckenverkleidung zu zweit montiert.....

..... die deckenverkleidung is' oben.....!




..... eigentlich war heut' ja auch noch LWJ, hab' auch schon darüber berichtet in diesem blog.....
..... doch der umbau war mir wichtiger, und dies vor allem, als ich erfuhr, wer sich alles nicht angemeldet hat.....
..... schlussendlich durfte unser visionär gerade ma' mit zwei freaks sein programm durchziehen.....

..... doch dies war heut' ned die einzige durch freaks motivierte enttäuschung.....


..... aber auch ein gutes beispiel konnte ich doch noch finden.....!




..... und auch heut' schmerzt das knie, ich kann kaum mehr gehen, morgen dürft ein arger tag werden, doch bin ich es mir gerade an überlegen, ob ich gleich alles für morgen geplante absage und/oder streiche.....

..... so, und jetzt hol' ich die unterlassung vom donnerstag nach.....

Donnerstag, 15. Juni 2006

voll in die hose.....

..... ging der erste anlauf zum umbau.....




..... denn es fehlten ein paar werkzeuge und noch etwas an montagematerial.....
..... das montagematerial hab' ich nu' organisiert, die werkzeuge werden organisiert.....

..... aber morgen wollen wir dann richtig loslegen.....




..... und auch den jetzigen clubraum sollte man noch herrichten, ein wenig ordnung und staubsaugen, denn am samstag is' dort ja LWJ.....

..... ma' sehen wie das wird.....

Mittwoch, 14. Juni 2006

schlecht, sehr schlecht geschlafen.....

..... hab' ich diese nacht.....




..... denn die schmerzen sind mittlerweile nur noch knapp zu ertragen.....
..... werd' wohl die nächsten tage ma' wieder beim onkel doktor vorbeischauen müssen.....
..... das momentan wieder akute erysipel am linken unterschenkel plagt mich doch arger als mir lieb is'.....
..... und dabei sollt' ich die tage doch fit sein.....
..... denn der umbau im clubraum steht an, das baumaterial is' bestellt und wird heut' abend geholt, morgen recht früh beginnen die arbeiten.....
..... ebenso können wir dieses wochenende auch die eckcouch und eine weitere, kleinere bei der Schwarzen Braut abholen, die kommen dann zu unserer bar im clubraum.....
..... aber auch in der eigenen kemenate steht so einiges an, dass noch erledigt werden muss.....

..... wenn ich aber vor schmerzen kaum gehen kann.....




..... zudem haben mich auch die beiden stubentigerviecherln heut' nacht auf trab gehalten.....
..... ich weiss ned was in die beiden gefahren is', aber die gönnten mir keine ruhige minute.....
..... kaum hab' ich mich hingelegt so wurde ich als trampolin und kletterfelsen missbraucht.....
..... damit war an schlaf nich' mehr zu denken.....

..... vielleicht versuch' ich nochma' gegen mittag ein paar minuten zu schlafen.....

Dienstag, 13. Juni 2006

bono's preek.....

katzen jammern.....

..... denn heut' in der früh' war ich nachlässig.....




..... und hab' den beiden 'n futter hingestellt, dass sie ned so favorisieren.....
..... jetzt hocken die beiden neben meinem stuhl und "jammern" mir die ohren voll, zudem hat die "kleine" die rolligkeit noch ned ganz durch.....

..... und auch ich hab' grund zum jammern.....




..... denn das erysipel am linken unterschenkel plagt mich nun schon wieder seit tagen, jetzt hat es sogar noch fieber ausgelöst.....
..... der rücken schmerzt beim aufstehen, beim liegen und beim sitzen, vor längerem stehen sehe ich momentan sowieso ab.....
..... seit tagen hat mich auch so eine undefinierbare leichte übelkeit im griff.....

..... es geht abwärts.....

Montag, 12. Juni 2006

Samstag, 10. Juni 2006

nehmt keine drogen.....!!!!!

..... die videosequenz zeigt wohin das führt.....



nix mit *schnarch*.....

..... heut' nachmittag.....




..... und graham bell hat schuld..... *grin*
..... denn hätt' er ned den fernsprecher, das telephon entwickelt, so wär' ich ned durch einen anruf am schlafen gehindert worden.....
..... ein knapp eineinhalbstündiges telephonat.....
..... danach war ich zu aufgeregt um schlafen zu können.....
..... hab' dann ein wenig an einem meiner projekte gewurschtelt, aber dennoch nix allzu produktives gemacht.....
..... bin auch ein wenig im web herumgegeistert, hab' mir einiges angeschaut und doch ned genau unter die lupe genommen, sprich der kleine surfwahn is' ma' wieder durchgebrochen..... *grin*
..... auch jetzt is' ned an schlaf zu denken, hab' in meiner unbedarftheit einfach ma' wieder kaffee gesüffelt wie 'ne kuh ihr wasser.....

..... dafür is' das geschirr in der küche auch ma' wieder ordentlich gespült worden.....




..... und dies alles tat ich in andauernder begleitung, respektive überwachung meiner stubentigerviecherln.....
..... denn die beiden sind mir immer wieder um die füsse geschlichen.....
..... sie sind momentan ma' wieder sehr anhänglich, denn sie sind wieder rollig.....
..... bei der "grossen" is' es schon fast wieder vorbei, was mich doch ein wenig freudig stimmt, denn die kann sehr laut jammern, wenn sie will.....
..... die "kleine" jammert die tage erst recht, sie war doch immer das kleine mädchen und nu' hat sie sich zur schlampe entwickelt.....

..... hoffentlich legt sich das bald wieder.....

ringdingdingringdingding.....

..... macht ned nur der crazy frog, der jamba-frosch.....




..... sondern momentan auch ich.....
..... bin irgendswie durch den wind heut'.....
..... wollt' soviel erledigen, werd' wahrscheinlich nix davon machen.....
..... und alles wegen etwas, das eigentlich schon im ruhestand sein könnte.....
..... hab' ja vor etlichen tagen an dieser stelle, hier in diesem blog darüber berichtet, dass der "alte" rechner seinen dienst quittieren kann.....
..... was ich aber bisher noch nicht vorgenommen hab', er läuft so nebenbei immer noch.....
..... hängt auch noch am netz.....
..... auf dem hab' ich halt noch das mailprogramm am laufen.....
..... ja, die meisten der eingegangenen e-mails werden von mir noch auf dem "alten", langsamen, vorsintflutlichen rechner bearbeitet.....

..... und es funktioniert gut so.....




..... nur, diese nacht hatte ich ein wenig mühe das dingens hochzufahren.....
..... hab' alles versucht.....
..... es wollte einfach ned so recht.....
..... bin von nachts ein uhr bis in die früh' halbsieben vor dem dingens gehockt, hab' versucht den fehler zu finden.....
..... nix ging.....
..... am "neuen" rechner war auch nimmer alles so wie ich es gerne hab', der langzeitgast hat da was gewurschtelt.....
..... den muss ich wohl noch erst im gebrauch eines rechners schulen.....
..... also hatt' ich gleich zwei rechner, an denen ich am 'rumwurschteln war.....

..... doch nu' is' alles wieder zu meiner zufriedenheit.....




..... auch der abhängabend gestern war ned schlecht gewesen, die letzten entscheidungen bezüglich des umbaus wurden gefällt und in die wege geleitet, mittwoch gehen wir material einkaufen, donnerstags geht's los.....
..... hab' auch, frech wie ich bin, den langzeitgast als sklave, respektive arbeiter mit eingeplant.....

..... bis ende monat is' der umbau soweit abgeschlossen.....




..... nu' werd' ich gleich noch ein wenig "amtlich".....
..... wer sich noch ned von euch freaks für's LWJ angemeldet hat, sollte dies noch bis sonntagabend tun.....
..... werd' auch gleich noch e-mails als reminder dazu versenden.....

..... denn der visionär zählt auf euch.....!




..... so, ich schmeiss' mich ma' in die küche, geschirr spülen und dann auch gleich wieder was kochen.....
..... danach leg' ich mich nochma' 'n wenig hin.....

..... sonst bin ich für die ganzen nächsten tage wie der ringdingdingringdingding.....

Freitag, 9. Juni 2006

genug der technischen spielereien.....

..... zumindest für heute.....




..... denn gleich geh' ich aus dem haus.....
..... heut' is' ja freitag.....
..... und wie immer freitags is' freaksabhängabend.....
..... eines der wichtigsten themen heut' is' der umbau des clubraums.....
..... die decke und die wände werden die nächste woche erledigt, an die decke kommen verbundplatten, die schalldämmend wirken und nach unseren wünschen gestrichen werden können.....
..... die wände werden mit einem einfachen, relativ strukturlosen putz gemacht, den wir auch ganz leicht selbst streichen können.....
..... der boden kriegt laminat, wir haben jemanden gefunden, der uns material und professionelle montage liefert zu einem super preis, da mussten wir zuschlagen, auch wenn das ursprünglich geplante budget damit ein wenig überschritten wird, dafür is' dann aber noch ein spezieller teppich mit bei, der als schmutzfänger dient im eingangsbereich.....
..... nur die ganze elektrik könnte probleme geben.....
..... ich hoff' dass heut abend unser club-eigener elektriker und chef-bastler auch kommen wird an den abhängabend, damit ich ihn fragen kann ob er das ganze an die hand nehmen will, zudem kann ich mich auch gleich nach dem stand der dinge fragen bei einem anderen "bau-vorhaben", das ich bei ihm vor ein paar tagen in auftrag gegeben hab'.....

..... aber auch nich' für mich selbst.....




..... sondern einen balkon für die stubentigerviecherln soll es geben.....
..... montage an den fensterrahmen, stabiles brett mit einem "käfig" darauf.....
..... dann kann ich über die sommertage das eine fenster ganz offen lassen und die beiden können "nach draussen" auf ihren balkon ohne gefahr, dass sie vom dach stürzen.....

..... jetzt bin ich aber weg.....

zur abwechslung ma' ein spielchen.....

..... gute landung.....







..... *grin*.....

das erste ende.....

..... hat mir besser gefallen.....






beatbox.....?

..... oder einfach nur hyperaktiv.....?





..... *grin*.....

Donnerstag, 8. Juni 2006

mal wieder das neuste aus der statistik.....

..... wo die kuriositäten sich sammeln.....




..... das allseits beliebte googlechen hat auch diese woche fleissig zu mir, zu diesem blog gefunden.....
..... hier die suchbegriffe.....:

et spiritus Dei ferebatur super aquas..... [VI]

..... und gottes geist schwebte über den wassern.....






..... 1.mose, kapitel 6.....:



1..... cumque coepissent homines multiplicari super terram et filias procreassent.....
2..... videntes filii Dei filias eorum quod essent pulchrae acceperunt uxores sibi ex omnibus quas elegerant.....
3..... dixitque Deus non permanebit spiritus meus in homine in aeternum quia caro est eruntque dies illius centum viginti annorum.....
4..... gigantes autem erant super terram in diebus illis postquam enim ingressi sunt filii Dei ad filias hominum illaeque genuerunt isti sunt potentes a saeculo viri famosi.....
5..... videns autem Deus quod multa malitia hominum esset in terra et cuncta cogitatio cordis intenta esset ad malum omni tempore.....
6..... paenituit eum quod hominem fecisset in terra et tactus dolore cordis intrinsecus.....
7..... delebo inquit hominem quem creavi a facie terrae ab homine usque ad animantia a reptili usque ad volucres caeli paenitet enim me fecisse eos.....
8..... Noe vero invenit gratiam coram Domino.....
9..... hae generationes Noe Noe vir iustus atque perfectus fuit in generationibus suis cum Deo ambulavit.....
10..... et genuit tres filios Sem Ham et Iafeth.....
11..... corrupta est autem terra coram Deo et repleta est iniquitate.....
12..... cumque vidisset Deus terram esse corruptam omnis quippe caro corruperat viam suam super terram.....
13..... dixit ad Noe finis universae carnis venit coram me repleta est terra iniquitate a facie eorum et ego disperdam eos cum terra.....
14..... fac tibi arcam de lignis levigatis mansiunculas in arca facies et bitumine linies intrinsecus et extrinsecus.....
15..... et sic facies eam trecentorum cubitorum erit longitudo arcae quinquaginta cubitorum latitudo et triginta cubitorum altitudo illius.....
16..... fenestram in arca facies et in cubito consummabis summitatem ostium autem arcae pones ex latere deorsum cenacula et tristega facies in ea.....
17..... ecce ego adducam diluvii aquas super terram ut interficiam omnem carnem in qua spiritus vitae est subter caelum universa quae in terra sunt consumentur.....
18..... ponamque foedus meum tecum et ingredieris arcam tu et filii tui uxor tua et uxores filiorum tuorum tecum.....
19..... et ex cunctis animantibus universae carnis bina induces in arcam ut vivant tecum masculini sexus et feminini.....
20..... de volucribus iuxta genus suum et de iumentis in genere suo et ex omni reptili terrae secundum genus suum bina de omnibus ingredientur tecum ut possint vivere.....
21..... tolles igitur tecum ex omnibus escis quae mandi possunt et conportabis apud te et erunt tam tibi quam illis in cibum.....
22..... fecit ergo Noe omnia quae praeceperat illi Deus.....

Quelle: Bibleserver.com


Mittwoch, 7. Juni 2006

let's sing it .....

klick unten auf den pfeil, und du wirst gesangestechnisch durch viele, viele stars begrüsst..... *grin*







..... gefunden bei http://quizillagames.com/showgame.php?gamesId=7.....

bin ich ein nun guerillachrist.....?

You scored as Emergent/Postmodern. You are Emergent/Postmodern in your theology. You feel alienated from older forms of church, you don't think they connect to modern culture very well. No one knows the whole truth about God, and we have much to learn from each other, and so learning takes place in dialogue. Evangelism should take place in relationships rather than through crusades and altar-calls. People are interested in spirituality and want to ask questions, so the church should help them to do this.

Emergent/Postmodern

82%

Evangelical Holiness/Wesleyan

79%

Neo orthodox

68%

Charismatic/Pentecostal

68%

Classical Liberal

68%

Modern Liberal

50%

Reformed Evangelical

46%

Roman Catholic

39%

Fundamentalist

29%

What's your theological worldview?
created with QuizFarm.com

nic.ch.vu.....

..... hat anscheinend eine downtime.....




..... nic.ch.vu ist die vergabestelle für gratis domains, welche auch ch.vu enden.....
..... man kann diese irgendswo hin leiten, einfach in der konfiguration der gratisdomain den entsprechenden pfad eingeben, und dann sollte es funktionieren.....
..... aber im moment scheint nic.ch.vu in einer downtime zu sein, sprich die entsprechenden ch.vu-web-adressen sind nicht über ch.vu zugänglich.....
..... da ich mir ja gleich mehrere für diverse projekte geholt hab', so hab' ich nu' gleich ein paar seiten, die temporär nimmer zugänglich sind.....
..... sollte der zustand bei nic.ch.vu andauern, so werd' ich hier eine liste mit den pfaden zu meinen ch.vu-domains veröffentlichen.....

Dienstag, 6. Juni 2006

weil filmchen so schön sind.....

..... gleich noch eines zum schmunzeln.....











..... *grin*

wozu gibt's das internet.....?




..... *grin*.....

hast du's gewusst.....?




Montag, 5. Juni 2006

alternative toilettenreinigung..... *grin*


  1. öffnen Sie den toilettendeckel und füllen sie 1/8 tasse tiershampoo ein.....

  2. nehmen Sie ihre katze auf den arm und kraulen sie sie, während sie sich vorsichtig in richtung badezimmer bewegen.....

  3. in einem geeigneten moment werfen Sie ihre katze in die toilettenschüssel und schliessen sie den toilettendeckel, möglicherweise sollten sie auf sich den deckel stellen.....

  4. die katze wird nun selbständig mit dem reinigungsvorgang beginnen und ausreichend schaum produzieren, lassen sie sich von lauten geräuschen aus der toilette nicht irritieren, ihre katze geniesst es.....

  5. betätigen sie nun mehrmals die toilettenspülung, um den "power-wash"-vorgang und die anschliessende nachspülung einzuleiten.....

  6. sofern sie auf dem toilettendeckel stehen, bitten sie jemanden, die haustüre zu öffnen und stellen sie sicher, dass sich keine personen zwischen toilette und haustüre befinden.....

  7. öffnen sie dann aus gebührendem abstand möglichst schnell den toilettendeckel, aufgrund der hohen geschwindigkeit ihrer katze wird deren fell durch die zugluft trockengefönt.....

  8. toilette und katze sind damit beide wieder sauber.....!




..... gefunden bei blog.t-error.ch.....

bin ein wenig zerstreut.....

..... kannst du mich wieder zusammenfügen.....?




Freitag, 2. Juni 2006

wir bauen um.....

..... bei den freaks.....!




..... heut' abend werd' ich mit dem vorstand die möglichkeiten besprechen, wie wir den "neuen" raum herrichten könnten.....
..... einige auflagen sind gegeben durch die vermieterin, unter anderem eine gewisse schalldämmung.....
..... wir, ein dem freundeskreis unserer freaksgruppe zugehörender und meine wenigkeit, haben uns schon kundig gemacht, wie die baumaterialien zu buche schlagen würden.....
..... heut' abend will ich gewisse entscheide vom restlichen vorstand, unter anderem auch den finanziellen rahmen will ich festgelegt sehen.....

..... auch hier geht's voran.....!




..... an dieser stelle möcht' ich nochmals auf das LWJ von unserem visionär hinweisen.....
..... genaueres könnt' ihr dem aktuellsten NEWSPOT entnehmen.....

..... beachtet bitte die anmeldefristen.....

Donnerstag, 1. Juni 2006

projekt BLOG-LESUNG(en).....

..... nimmt formen an.....?




..... respektive die "neue" webseite zum projekt BLOG-LESUNG(en) wird nu' immer weiter ausgebaut.....
..... wie in einem anderen beitrag erwähnt kann die erwähnte seite über in der sidebar erreicht werden.....
..... du kannst aber auch direkt zu der seite gelangen über www.bloglesung.ch.vu oder www.bloglesungen.ch.vu.....
..... den button kannst du aber auch in deinen blog einbauen, den code dazu kannst du bei mir entweder per e-mail anfordern oder ihn dir von der seite 'runterkopieren.....

et spiritus Dei ferebatur super aquas..... [V]

..... und gottes geist schwebte über den wassern.....






..... 1.mose, kapitel 5.....:



1..... hic est liber generationis Adam in die qua creavit Deus hominem ad similitudinem Dei fecit illum.....
2..... masculum et feminam creavit eos et benedixit illis et vocavit nomen eorum Adam in die qua creati sunt.....
3..... vixit autem Adam centum triginta annis et genuit ad similitudinem et imaginem suam vocavitque nomen eius Seth.....
4..... et facti sunt dies Adam postquam genuit Seth octingenti anni genuitque filios et filias.....
5..... et factum est omne tempus quod vixit Adam anni nongenti triginta et mortuus est.....
6..... vixit quoque Seth centum quinque annos et genuit Enos.....
7..... vixitque Seth postquam genuit Enos octingentis septem annis genuitque filios et filias.....
8..... et facti sunt omnes dies Seth nongentorum duodecim annorum et mortuus est.....
9..... vixit vero Enos nonaginta annis et genuit Cainan.....
10..... post cuius ortum vixit octingentis quindecim annis et genuit filios et filias.....
11..... factique sunt omnes dies Enos nongentorum quinque annorum et mortuus est.....
12..... vixit quoque Cainan septuaginta annis et genuit Malalehel.....
13..... et vixit Cainan postquam genuit Malalehel octingentos quadraginta annos genuitque filios et filias.....
14..... et facti sunt omnes dies Cainan nongenti decem anni et mortuus est.....
15..... vixit autem Malalehel sexaginta quinque annos et genuit Iared.....
16..... et vixit Malalehel postquam genuit Iared octingentis triginta annis et genuit filios et filias.....
17..... et facti sunt omnes dies Malalehel octingenti nonaginta quinque anni et mortuus est.....
18..... vixitque Iared centum sexaginta duobus annis et genuit Enoch.....
19..... et vixit Iared postquam genuit Enoch octingentos annos et genuit filios et filias.....
20..... et facti sunt omnes dies Iared nongenti sexaginta duo anni et mortuus est.....
21..... porro Enoch vixit sexaginta quinque annis et genuit Mathusalam.....
22..... et ambulavit Enoch cum Deo postquam genuit Mathusalam trecentis annis et genuit filios et filias.....
23..... et facti sunt omnes dies Enoch trecenti sexaginta quinque anni.....
24..... ambulavitque cum Deo et non apparuit quia tulit eum Deus.....
25..... vixit quoque Mathusalam centum octoginta septem annos et genuit Lamech.....
26..... et vixit Mathusalam postquam genuit Lamech septingentos octoginta duos annos et genuit filios et filias.....
27..... et facti sunt omnes dies Mathusalae nongenti sexaginta novem anni et mortuus est.....
28..... vixit autem Lamech centum octoginta duobus annis et genuit filium.....
29..... vocavitque nomen eius Noe dicens iste consolabitur nos ab operibus et laboribus manuum nostrarum in terra cui maledixit Dominus.....
30..... vixitque Lamech postquam genuit Noe quingentos nonaginta quinque annos et genuit filios et filias.....
31..... et facti sunt omnes dies Lamech septingenti septuaginta septem anni et mortuus est.....
32..... Noe vero cum quingentorum esset annorum genuit Sem et Ham et Iafeth.....

Quelle: Bibleserver.com