Donnerstag, 9. Oktober 2008

1'000'000 eierchen.....

..... und was man damit täte.....


..... durch bluetime und Yoda bin ich auf die blogparade von Gabaretha gestossen, welche die frage beinhaltet, was man mit einer million euro (in zahlen.....: 1'000'000.-- €) machen würde.....
..... die genauen fragen, die dort gestellt werden sind.....:
  • ..... ist geld wirklich so wichtig.....?
  • ..... macht geld glücklich.....?
  • ..... was verändert sich durch geld.....?
  • ..... welche rolle spielt das geld in deinem leben.....?
  • ..... wie viel geld brauchst du, um zufrieden zu sein.....?

..... und, wie im titel dieses blog-posts schon erwähnt, lautet die hauptfrage.....:
  • ..... was würdest du in deinem leben verändern oder verbessern, wenn du jetzt (sofort) über eine million euro (1'000'000.-- €) frei verfügen und entscheiden könntest.....?

..... Gabaretha gibt auch "spielregeln" vor, die man erfüllen sollte, wenn man bei der blogparade mitmacht.....:
  • ..... bitte schreibe in deinem blog einen artikel zu dem thema.....
    • ..... was mit diesem blog-post wohl getätigt wär'.....
  • ..... verlinke deine veröffentlichung mit diesem beitrag (bitte benutze die kommentarfunktion).....
    • ..... wird gleich noch erledigt.....
  • ..... veröffentliche am ende der aktion eine liste mit links zu allen mitwirkenden beiträgen.....
    • ..... werd' ich gerne machen, sobald Gabaretha die blogparade für beendet erklärt und alle links bei ihr gesammelt sind.....

..... soweit aufgabenstellung und "spielregeln".....

..... nun will ich gerne meine gedanken und hirngespinste dazu kundtun.....:
  • ..... ist geld wirklich so wichtig.....?
    • ..... ja, geld is' wichtig, respektive wurde wichtig, das merkt man spätestens dann, wenn ma' ma' ohne dasteht.....
  • ..... macht geld glücklich.....?
    • ..... geld macht ned glücklich, kann aber dennoch eine gut brücke zum glück sein, denn gegen geld kann man dinge tauschen, die zum eigenen glück führen.....
  • ..... was verändert sich durch geld.....?
    • ..... zumeist der charakter desjenigen, der das geld hat.....
      ..... ich weiss, eine stereotype antwort, aber die ich so nur unterschreiben kann aufgrund eigener erfahrungen.....
  • ..... welche rolle spielt das geld in deinem leben.....?
    • ..... eine sehr wichtige, denn wenn man immer so schauen muss, dass man grad so durchkommt, sich irgendswie über den wassern halten mag, so kommt dem geld doch eine grössere rolle zu, als den meisten lieb is', und dennoch keiner kann darauf verzichten.....
  • ..... wie viel geld brauchst du, um zufrieden zu sein.....?
    • ..... klar, geld kann einiges leichter machen, zufriedenheit kann sich leichter einstellen, wenn rechnungen für strom, wasser, gas, telephon, internet, undwasweissichwasnoch bezahlt sind und man sich deswegen keine gedanken mehr machen muss.....

..... nun zur hauptfrage.....:

  • ..... was würdest du in deinem leben verändern oder verbessern, wenn du jetzt (sofort) über eine million euro (1'000'000.-- €) frei verfügen und entscheiden könntest.....?
    • ..... einfach gesagt, ich wär' schuldenfrei.....!
      ..... und mit dem rest des geldes könnt' ich mir wieder ein geschäft aufbauen.....
      ..... ja, ich wär' so egoistisch das ganze geld nur für meine zwecke auszugeben.....
      ..... das eine oder andere luxus-teilchen tät' ich mir auch leisten davon, zum beispiel einen wagen.....
      ..... und meine beiden rothaarigen weiber würden noch mehr verwöhnt werden..... *grin*

Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.