Samstag, 8. Dezember 2007

verdunkelungsgefahr im umweltschutz.....

..... oder löschen viele heut' abend das licht, nur um ned zu sehen
wie schlecht's der umwelt geht.....?

..... es geistert ma' wieder eine aktion durch bloggershausen, man is' aufgerufen heut' abend um acht uhr, für digitale zeitgenossen is' dies gleichbedeutend wie 20:00 uhr, das licht für fünf minuten auszumachen.....
..... solche die vom umweltschutz schon schwerer befallen sind dürfen auch gerne sämtlichen anderen elektrischen geräte während dieser zeit vom netz nehmen.....

..... ich selbst war und bin mir ned so recht schlüssig über diese aktion.....

..... sicherlich, in der heutigen zeit gehört es einfach zum guten ton die umwelt zu schützen und die ressourcen, vor allem die natürlichen, zu schonen.....

..... doch schont und schützt man damit auch die ressource mensch.....?

..... wie gesagt, ich war und bin mir ned schlüssig, ob ich bei diesem reigen mittanzen sollte.....
..... und nun haben die umstände für mich entschieden.....
..... da ich heut' abend abwesend bin, also ned in meiner wohnung, so wird es bei mir zuhaus' dunkel bleiben.....

..... was einer unfreiwilligen teilnahme gleichkommt.....

..... die (meisten) elektrischen geräte werden dann bei mir vom netz getrennt sein, irgends so ein kluges köpfchen hat ma' steckerleisten erfunden, die mit einem schalter versehen sind, und da ich solche nutze, und auch bei nichtgebrauch der entsprechenden geräte jeweils den schalter umlege, was ich auch konsequent immer kontrolliere bevor ich meine wohnung verlass', so ergibt sich dies von selbst.....
..... nur zwei geräte in meinem haushalt werden dauerhaft mit elektrizität versorgt, dies sind mein altertümlicher radiowecker und der kühlschrank, und unter uns pfarrerstöchtern, die schalt' ich auch nie aus, ausser ich will verschlafen weil nur mehr laues oder warmes bier im hause is'.....


..... na denn prost.....!
..... und der letzte lösche das licht.....

Kommentare:

  1. <a href="http://sravana.ch">sravana</a>8. Dezember 2007 um 22:14

    auch wenn die Wirkung nicht gross ist, bei mir ging das Licht aus. Den Aufruf dazu finde ich gut schon um nachdenklich zu werden.
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  2. ..... werte sravana, und auch geneigte leser/innen, ich wollte mit keinen worten die aktion "licht aus" schlecht machen.....
    ..... ich behalte mir aber weiterhin vor meinen blick auf und meine sicht über dinge, aktionen und vorkommnisse manchmal in satirischer, zynischer und/oder sarkastischer art und weise in wort und/oder bild zu verbreiten.....

    ..... weitere blog-posts, mit weiteren links zum thema, findet man übrigens bei.....:
    - Arlesheim Reloaded.....: Mäuse schultern Elefanten.....
    - Goggiblog.....: Licht-Aus-Aktion am Samstag: Sinn und Unsinn.....
    - Lupe: Licht aus! und nochmals Lupe: LICHT AUS! - Aktion wirkt (Dank Initianten und Nörgeler).....

    AntwortenLöschen
  3. Nun, andere kritische Köpfe hatten sich ohnehin entschlossen sich eher mit einem persönlichen Blackout zu beteiligen. Ich sage nur uisge...

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.