Montag, 5. Mai 2008

rätsel der woche..... [XL]

..... mal wieder was ganz anderes.....:




..... hier die frage.....:
  • ..... was ist das.....?
(..... für die richtige antwort vergebe ich zwei ganze punkte.....!)



..... bonne chance.....!


Kommentare:

  1. Ein Frühstückseigelb?

    AntwortenLöschen
  2. ..... gelb is' soweit schon richtig, werter dan, aber ned das vom ei, ob's nun zum frühstück oder abendessen serviert wird.....

    AntwortenLöschen
  3. nein, risotto alla milanese! und das gelb ist das vom safran.

    AntwortenLöschen
  4. ..... tja, taranis, weder muffin, noch risotto sind das gesuchte.....

    AntwortenLöschen
  5. ..... ich krieg' noch hunger, wenn ihr immer essen hinter dem rätsel vermutet.....
    *grin*

    AntwortenLöschen
  6. das foto ist auf jeden fall verwackelt... - ich sage mal es ist ein stück von einem pilz.

    AntwortenLöschen
  7. ..... ob der pilz nu' wackelt oder ned, das is' wurscht, da es kein solcher is'.....
    *grin*

    AntwortenLöschen
  8. ich schliesse mich falki an, es ist unscharf!
    ist es denn so ein gelbes irgendetwas aus schaumstoff, das von den katzen malträtiert wurde?

    AntwortenLöschen
  9. ..... wenn du das wort "irgendetwas" mit dem richtigen begriff auswechselst, dann hast du die richtige lösung, taranis.....

    AntwortenLöschen
  10. Ich würde sagen, das ist irgendsoein Gummispielzeug-tier-hamburger, das quietscht, wenn man drauf drückt.

    AntwortenLöschen
  11. ..... taranis lag schon recht mit schaumstoff, er hat nur noch ned die form erwähnt, sondern es mit "irgendetwas" umschrieben.....
    ..... inwieweit schwamm mit schaumstoff korrespondiert, Migo, das kannste mir bitte erklären.....
    ..... und, Biggi, nein das ding quietscht ned, aber es is' ein katzenspielzeug, was ja auch schon bereits in gewisser weise von taranis festgehalten wurde.....

    AntwortenLöschen
  12. Ein 1958er Duvalier GT V8 mit untenliegender Gnocchiwelle und Dreifachvergasern, nur 12 Stück gebaut, alle auseinander gefallen. Davon die hintere Sitzgarnitur 212 Stunden lang gekocht mit Gelberbsen aus kopfchaos' Spezialzucht.

    AntwortenLöschen
  13. ..... gutes konzept, werter Rick, um einen lösungsvorschlag zu erarbeiten.....
    *grin*
    ..... man nehme einzelne begriffe aus bisherigen wochenrätseln, ein wenig aus anderen beiträgen und ein bisschen gastronomisches, mische das ganze und hebe es in einem ganzen satz unter.....

    ..... doch leider funktioniert es dieses mal ned, obschon recht phantasievoll formuliert, kann ich hier keine punkte vergeben.....

    AntwortenLöschen
  14. nun, ich bin zwar mit katzen aufgewachsen, die hatte nie so etwas gelbes.
    aber ich würde jetzt mal vorsichtig auf einen flumi-schaumball tippen.
    der fabrikneu eine noch etwas regelmässigere oberfläche hatte.

    AntwortenLöschen
  15. ..... sodele, taranis, den flumi-schaumball lass' ich gelten.....!
    ..... dass das ding von meinen stubentigerviecherln malträtiert wurde, das hast du ja schon in einem früheren kommentar angemerkt.....

    ..... wenn du noch deine postalische adresse mir zukommen lässt, so sende ich dir den flumi-schaumball als "beweismittel" zu..... (*grin*)
    ..... die zwei punkte erhälst du aber sofort zugeschrieben, wodurch ein wenig näher an theswiss 'ranrückst.....


    ..... und somit kommen wir zur "ewigen punktetabelle".....:

    1.) theswiss.....: 16 & 1/8 punkte
    2.) taranis.....: 12 punkte + 2 punkte = 14 punkte
    3.) Rick / U9TA Gründer.....: 5 punkte
    4.) Biggi.....: 3 & 1/2 punkte
    4.) Migo.....: 3 & 1/2 punkte
    6.) blogdozer.....: 3 punkte
    7.) falki.....: 1 & 1/2 punkte
    8.) Niwi.....: 1/4 punkt
    9.) angel's share.....: 1/4 punkt

    AntwortenLöschen
  16. super, danke für die punkte. langsam wird es eng für theswiss ;-)

    übrigens: wenn du mal das gefühl hast, die tiger seien lahm geworden, dann beträufle die spielsachen mal mit baldrian, da geht dann die post ab!

    AntwortenLöschen
  17. ..... warum wohl, werter taranis, is' der flumi nich' mehr so ganz komplett.....?
    ..... ebend, weil ich auf den ma' ein, zwei tropfen baldrian-tinktur geträufelt hab'.....
    *grin*

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.