Sonntag, 31. August 2008

meine persönliche auswertung zum.....

LOGO BlogCamp 3.0


..... beginnen wir, wie eine gute manöverkritik es braucht, mit dem positiven.....:
..... kontakte, ich konnte alte kontakte auffrischen, neue kontakte finden.....
..... einiges war auch recht unterhaltsam, erwähnen will ich hier das referat vom macher von teleblocher.ch, er zeigte die hintergründe auf, erklärte seine methoden und kniffe, wies darauf hin, dass es nicht durch den ex-magistraten finanziert is', sondern durch eine zeitung, welche gerne werbung geschaltet hätte auf teleblocher.ch, aber niemand wollte dort werben.....

..... doch das war's dann auch schon.....

..... nun zum negativen.....:
..... der tag brachte viele informationen, die mir kaum nützlich oder von belang sind für ein kraut- & rüben-catcontent-blog.....
..... die meisten sessions und referate waren doch eher technischer natur, was den meisten haus-hof-wiesen- & wald-bloggern nicht sehr nahe liegt, demzufolge is' das blogcamp eher ein stelldichein gewesen der eher technik-begeisterten.....
..... das selbst ein zurzeit sich noch im amt befindlicher magistrat bloggt, und dieser dem blogcamp die aufwartung macht, wurde dadurch wieder getrübt, dass ich an seiner session nicht teilnehmen konnte, denn dort wo diese abgehalten wurde, da hatt's keine plätze gehabt für personen, die ned lange stehen können.....

..... und nun zum geselligen teil.....

..... am abend fand auch der bloggyfriday statt.....
..... welchen ich vornehmlich besucht hab' um Yoda zu treffen, absicht war es dort einen kuhhandel mit ihm zu tätigen, doch blieb Yoda dem bloggyfriday fern.....

..... in diesem sinne war's dann auch enttäuschend.....

..... diese enttäuschung konnte zum teil abgefangen werden, durch die gespräche, unter anderem mit falki, der ein mal mehr versichert hat, dass er ma' zu nem St.bloG-day kommt, ein versprechen, dass ich erst glaub' wenn's vollzogen is'.....
..... wen ich aber sicher noch erwähnen muss, und auch will, is' Honigbaerli, der einen vor tagen gewährten kleinstkredit in ein sponsorin umgewandelt hat, an dieser stelle nochmals ein herzliches danke, auf diese weise is' das blogcamp und der bloggyfriday ned zu einem verlustgeschäft geworden.....

 

Kommentare:

  1. Lieber Res,
    es hat sich noch ein kleiner Fehler eingescvhlichen beim link zu mir die
    internetadresse muss lauten:

    www.honigbaerli.eu
    du hast leider geschrieben:

    wwwhonigbaerli.eu

    sool einfach eine nicht wertbare rückmeldung sein...
    liebe grüsse nach st.gallen
    Andreas

    www.honigbaerli.eu

    AntwortenLöschen
  2. ..... uuppss.....
    ..... da hab' ich mich wohl vertappert.....

    ..... is' korrigiert.....
    ..... danke für den hinweis.....

    AntwortenLöschen
  3. danke res!
    mein post habe ich nun auch im netz....grüessli vom bärer bäri!

    AntwortenLöschen
  4. Hoi Res,

    hat mich gefreut dich kennen zu lernen :-D

    Meinen Senf zum Treffen hab ich hier veröffentlicht

    http://www.hinterzimmer.ch/blog/blogcamp30-und-eine-magistrale-umarmung/

    :-D

    AntwortenLöschen
  5. es hat ich auch gefreut, wieder einmal mit dir einen schnupftabak zu genehmigen! und nach st. gallen werde ich bestimmt mal kommen - versprochen ist versprochen!

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.