Sonntag, 2. November 2008

rätsel der woche..... [LX] (zweite und letzte wiederholung)


..... da das rätsel der vorletzten woche
(und auch die wiederholung der letzten woche)
noch ned gelöst is', so wiederhole ich es hier
ein zweites und aber auch das letzte mal.....:


..... wieder mal was musikalisches.....:

..... einfach auf den "play-pfeil" klicken.....
..... sollte dein browser den hier
eingebetteten mediaplayer
nicht wiedergeben einfach
auf den textlink gleich
über dem eingebetteten mediaplayer
anklicken um die audio-datei
herunterzuladen.....

..... hier die fragen.....:
  1. ..... der namen des komponisten.....?
  2. ..... der titel des gehörten werkes.....?
  3. ..... aus welcher orchester-suite ist das werk entnommen.....?
  4. ..... wann wurde die orchester-suite uraufgeführt.....?
(..... für jede richtig beantwortete teilfrage gibt's einen ganzen punkt.....!!!)


..... da ich heute bis spät am abend noch unterwegs bin, so kann ich durch den tag hindurch das rätsel nicht begleiten, am montag, im verlaufe des morgens, werde ich eure antworten und lösungsversuche kommentieren und werten.....


..... bonne chance.....!


Kommentare:

  1. ..... um die lösung des rätsel ein wenig anzukurbeln möchte ich hier den einen oder anderen tipp deponieren.....:
    ..... das stück, dessen titel (zweite teilfrage) auch das beinhaltet, was es in musikalischer weise anklingen lässt, beschreibt ein religiöses bauwerk, dessen klänge man aus der ferne vernehmen kann.....

    AntwortenLöschen
  2. ..... da bisher noch keine lösungsvorschläge eingegangen sind, so möchte ich mehrere hinweise nachreichen.....:

    ..... der gesuchte gesuchte komponist (erste teilfrage) ist, respektive war schweizer und wird oft auch als einer der begründer der rhythmisch-musikalischen erziehung, respektive der rhythmischen gymnastik genannt.....
    ..... der title der suite (dritte teilfrage) hat auch etwas mit der schweiz zu tun, respektive bezieht sich auf einen teil der westlichen schweiz.....

    ..... nun lass' ich euch bis zum nächsten wochenrätsel zeit das rätsel zu lösen, danach verfallen die punkte zugunsten des angel's share in der ewigen punktetabelle.....

    AntwortenLöschen
  3. ..... habe soeben das rätsel der woche..... [LXI] zusammengestellt.....
    ..... es wird morgen durch den morgen in diesem blog erscheinen.....

    ..... und darum möchte ich das rätsel der woche..... [LX] auflösen.....:
    ..... zur ersten teilfrage.....:
    ..... der komponist war émile jaques-dalcroze.....
    ..... zur zweiten teilfrage.....:
    ..... der titel des werkes, welches man sich oben mittels des mediaplayers anhören kann, lautet un clocher... au loin.....
    ..... zur dritten teilfrage.....:
    ..... das werk, das stück is' aus der suite tableaux romands entnommen.....
    ..... zur vierten teilfrage.....:
    ..... die orchester-suite wurde 29.januar 1905 in genf uraufgeführt.....


    ..... da sich niemand an die auflösung gewagt hat, auch mit den tipps ned, so spreche ich alle vier punkte der vier teilfragen dem "angel's share".....


    .... und somit kommen wir zur "ewigen punktetabelle".....:

    1.) taranis.....: 24 & 1/2 punkte
    2.) theswiss.....: 22 & 7/8 punkte
    3.) Rick / U9TA Gründer.....: 6 & 3/4 punkte
    4.) Titus.....: 4 & 1/2 punkte
    5.) angel's share.....: 1/4 punkt + 4* 1 punkt = 4 & 1/4 punkte
    6.) Migo.....: 4 punkte
    7.) Biggi.....: 3 & 1/2 punkte
    8.) blogdozer.....: 3 punkte
    9.) falki.....: 2 & 1/2 punkte
    10.) sibe.....: 1 punkt
    11.) Niwi.....: 1/4 punkt

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.