Dienstag, 28. April 2009

schwarze bären steppen besser.....

..... wie der St.bloG-day-Blog-server.....!!!

Tisch-LOGO..... darum erfolgt das review zum gestrigen St.bloG-day hier in diesem kraut- & rüben-blog.....
..... denn momentan is' der St.bloG-day-Blog down, ebenso weitere domains der "edition kopfchaos", welche sich auf dem selben server befinden.....

..... gestern abend is' ja ma' wieder St.bloG-day, und auch das St.Galler Twitterbier, gewesen.....
..... das übliche dreigestirn, die üblichen verdächtigen der konspirativen runde (Annubis, honigbaerli und meine unwürdige wenigkeit) is' geschlossen angetreten gewesen.....
..... weiter haben sich leider nicht eingefunden, auch wenn provisorische zusagen von weiteren bloggern und twitterianern eingegangen sind.....
..... tja, was soll ich sagen, shame on you, die, die ihr ned gekommen seid.....!
..... denn ihr habt eine doch sehr angeregte diskussion ned bereichern können mit euren an- und einsichten.....

POKEN-with-Annubis..... doch das längste gesicht des abends hat ned der Annubis gemacht, weil ich ihm nun doch einen POKEN an den ranzen gehängt hab'.....
..... nein, das längste gesicht hat der holde knabe von der bedienung gemacht, der gute schien ein wenig vergesslich zu sein, obschon er recht aufmerksam war.....

..... die bereits schon angesprochene diskussion tanzte mehrheitlich um das politische geschehen, wobei wir festhalten konnten, dass das schweizer wahlvolk dümmer is' als das vieh, welches im sommer zur alp gebracht wird.....

..... in diesem zusammenhang wurde auch das
unwort des abends gefunden.....:
..... volkswahl des bundesrates.....!
(..... zu diesem thema gibt es einfach zu viel verlinkungswürdiges, als das ich, wir, einen link, artikel oder blog-post besonders hervorheben will, wollen.....)

honigbaerli-grinser..... weitere themen, auch im zusammenhang mit dem politischen geschehen, sind religion und islamismus gewesen, wobei hier an dieser stelle nicht darauf eingegangen wird.....
..... denn wer den St.bloG-day schwänzt, der hat's ned anders verdient diesbezüglich unwissend zu bleiben.....!

..... privates kam auch zur sprache, und wie's mit privatem so is', es soll privat bleiben, bis auf die erwähnung des kopfchaos'schen kellerverliesses..... *grin*

..... natürlich war auch die schweizer blogosphäre ein grosses thema beim gestrigen St.bloG-day.....
..... wir haben einige blogs in der luft zerrissen und nur wenige hochgelobt..... *grin*
..... hervorheben will ich hier aber nur ma' einen teil, eine kategorie im blog des pixelfreunds.....:
..... er verfasst, oder besser lässt sich vom jeweiligen blogger verfassen, eine lobhudelei, die dann, wie schon erwähnt, in der entsprechenden kategorie des pixelfreund-blogs veröffentlicht wird.....
..... die teilnehmer des St.bloG-day befanden die grundidee als hervorragend und unterstützungswürdig, jedoch mit dem zusatz, respektive der kritik, dass halt ned nur die alten, ausgelutschten und den meisten eh schon bekannten blogs behandelt werden sollten.....
..... die schweizer blogosphäre besteht doch ned nur aus leu(mund), marcel widmer, peter hogenkamp, krusenstern aka jürg vollmer und bloggingtom aka thomas brühwiler.....!
..... nein, wir waren und sind geschlossen der meinung, dass bei solchen aktionen eher unbekannte blogs erwähnt werden sollten, denn, wie in der politik, neues blut braucht das land.....!

..... und zuguterletzt soll natürlich auch noch das thema erwähnt sein, das im moment so ziemlich in aller munde is'.....
..... es scheint fast so, dass sämtliche medien vom H1N1 (schweine-grippe-virus) befallen sind.....!
..... darum hier an dieser stelle auch nur ein bild, welches heute morgen auf twitter die runde gemacht hat.....:


(..... bild geklaut von BlickAmAbend.....)

 

Kommentare:

  1. hatte gestern nämlich so ein Bauch gefühl..
    somit wusste ichs doch dass jemand meinen Blog gestern in der Luft zerissen hat..
    UND JETZT weiss ich auch WER....

    AntwortenLöschen
  2. ..... tja, wärst am St.bloG-day anwesend gewesen, so hättest du das verhindern können.....
    ..... *grin*.....

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.