Sonntag, 27. Januar 2008

das war nun die erste neue.....

..... sendung vom Giacobbo.....


..... weiss nicht ob ich gleichgültig oder enttäuscht sein sollte.....
..... denn viktor giacobbo hat (noch.....???) ned in seine alte form zurückgefunden.....
..... der beginn der sendung war langatmig, die kalauerdichte war zu gering für die qualität der kalauer.....
..... mike müller, als co-moderator angepriesen, spielte den handlanger und toppte mit noch schlechteren kalauern.....
..... mit andreas thiel kam dann etwas schwung in die sache, sein wortwitz war unübertrefflich, sein poetry-slam-artiger beitrag hatte niveau und stil, was ich von politischer satire erwarte.....
..... otto ineichen, in der funktion als politiker eingeladen, wurde durch giacobbo schräg von der seite angequatscht von wegen knatsch in der fdp, was ineichen mit weiteren billigen kalauern abwehrte.....
..... und wie um gadget-freaks auch noch zufriedenstellen zu müssen hat man noch einen jungspund mit einem handy, respektive einer speziellen funktion, einem weiteren service zum mobilen internet-surfen, ein wenig im kreis tanzen lassen, aber sonst thematisch und persönlich vernachlässigt.....


..... herr giacobbo, auch wenn's doch schon sechs jahre her is' dass sie was im fernsehen gemacht haben, aber das war schlicht nur unter ihrem niveau, an welches sie uns gewohnt hatten.....!

Kommentare:

  1. habe nach 10 minuten abgeschaltet, denn so einen billigen aufwisch à la schmidt/pocher tue ich mir nicht an! ja giaccobo wäre lieber nicht zurück gekehrt, denn trotz kifferparodie war das unterstes ulterhaltungsniveau, was wohl beim schweizerfernsehen topp aktuell ist;-)

    anstatt neuen talentierten leuten eine chance zu geben, setzt man auf altes, was ausser alter käse nicht wirklch was neues ist!

    so sieht jugendförderung auf sf drs aus!

    wer wirklich was lustiges sich anschauen will, der sollte morgen dienstag das zdf einschalten und zwar die satiresendung:”Neue aus der Antalt” von 22.15Uhr.-23Uhr. viel Spass!!!

    AntwortenLöschen
  2. Total anderer Meinung. Ich war begeistert. Meinen Kommentar findet ihr auf meinem Blog. Schaut doch mal nach.

    AntwortenLöschen
  3. ..... werter Nicolas Kesper, ich begrüsse es sehr, dass du hier in meinem blog und auch in anderen blogs so fleissig kommentierst.....
    ..... doch jedes mal einen nicht ganz so dezenten wink mit dem terrestrisch-gebundenen kuhhütedrahthalter anzubringen, das wird im allgemeinen ned so gern gesehen.....

    AntwortenLöschen
  4. ..... und was ich im letzten kommentar noch vergass.....:

    @ willi.....:
    ..... yup, der priol is' einfach nur super, der schiesst scharf mit seinem kabarettistischen aussagen, ich seh' "neues aus der anstalt" auch immer wieder gerne, das hat das format um vielleicht ma' den "scheibenwischer", wie ihn der hiltebrandt gemacht hatte, abzulösen.....

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.