Sonntag, 8. Februar 2009

wort zum sonntag.....

"..... auch wir haben an Christus geglaubt, damit wir aus glauben an Christus gerechtfertigt würden....."

galater 2,16


..... mit dem glauben an Gott halten es nicht alle menschen gleich.....
..... ihre ansichten zum thema "glauben" sind sehr verschieden.....
..... aber einmal muss jeder für das, was er "geglaubt" hat, gerade stehen - und zwar vor Gott selbst.....
..... so bezeugt es uns die bibel, das Wort Gottes.....

..... nun gibt es solche, die die existenz Gottes einfach leugnen.....
..... Gott wird sie einmal fragen.....: "..... sage mir, wo hast du in deinem leben einen einzigen beweis dafür gesehen, dass ich nicht existiere.....?"

..... andere glauben wohl an ein höheres wesen, verneinen aber eine persönliche verantwortung vor ihm zu haben.....
..... doch dies ist unmöglich.....
..... wer an einen Schöpfer-Gott glaubt, anerkennt damit auch eine verantwortung des geschöpfs.....

..... wieder andere glauben an Gott und machen sich eine menschliche vorstellung von ihm.....
..... auf diesen überlegungen bauen sie ihre beziehung zu ihm auf.....
..... die einen denken.....: "..... Er wird es mit mir nicht so genau nehmen....."
..... sie hoffen, dass Er fünf gerade sein lässt und es einmal gnädig mit ihnen mache.....
..... die anderen strengen sich an, Ihn durch gute taten und werke und ein anständiges leben möglichst zufrieden zu stellen.....

..... der wahre glaube, wie die bibel ihn uns zeigt, ist aber ein ganz anderer.....
..... der mensch muss nicht nur Gott anerkennen, sondern auch seinem wort glauben und einsehen, dass er vor Ihm verloren ist und die hölle verdient hat.....
..... dann zeigt ihm Gott, dass ein anderer diese verdiente strafe auf sich genommen hat.....: Jesus Christus, als Er am kreuz starb.....
..... nun darf der sündige mensch glauben, dass dies auch für ihn geschah.....

..... nur dieser glaube rettet.....

 

Kommentare:

  1. Wie wahr.... und schön geschrieben !

    AntwortenLöschen
  2. ..... yep, Migo, wirklich schön geschrieben.....
    ..... aber zu meiner schande muss ich gestehen, dass der text ned aus meiner feder stammt.....

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.