Freitag, 6. März 2009

unliebsame kommentare löschen.....

..... oder einfach nur ignorieren.....?

..... rechts in meiner sidebar liste ich jeweils die aktuellsten kommentare.....
..... und diese liste füttere ich von hand, kein tool, widget oder plugin, das blogger/blogspot anbietet oder umsetzen kann, macht das so, wie ich es gerne möchte.....
..... darum ist es so, dass aktuellste kommentare auch nicht sofort dort gelistet werden, bin ja ned immer am rechner.....
..... und so hab' ich auch ein wenig die kontrolle, auf wen ich dort links setze.....

..... doch dies is' ned die motivation zu diesem blog-post.....

..... nein, die motivation zu diesem blog-post kann man HIER finden, ein kommentar, der in dieser nacht eingetragen worden is'.....
..... gemäss meinen statistik-tools is' in dieser nacht zweimal von jemandem aus allschwil (basel) über google mittels des suchbegriffs "kanacken raus schweiz" auf einen post in diesem kraut- & rübenblog zugegriffen worden.....
..... beim zweiten zugriff wurde der kommentar mit eingebracht.....

..... soviel zur statistik.....

..... der post beinhaltet ein eingebettetes You-Tube-filmchen, hagen rether, ein deutscher kabarettist, bei einem auftritt im scheibenwischer, einem deutschen satire-tv-format.....
..... hagen rether, ein kabarettist, der zu meinen favorites gehört, denn er spricht auch unliebsame themen an, und dies mit einer solchen bissigkeit, dass es schon fast schmerzt, satire vom feinsten, die sich ned zu schade is' sich auch in aktuelle themen zu verbeissen.....

..... doch dies scheint oder schien mein kommentator nicht zu wissen.....

..... lest den kommentar, um euch selbst eine meinung zu bilden.....

..... und mit meiner meinung will ich ned hinter dem berg halten.....:

..... ich hab' mir den kommentar mehrfach durchgelesen, es wurde anonym kommentiert, was mich doch ein wenig enttäuscht, denn wer eine meinung hat, zu der er öffentlich ned mit seinem namen stehen kann, der is' doch ein armes würschtel.....!
..... zudem is' der text so was von wirr, dass mir spontan der aufruf über die lippen kommt, dass ganz egal was der kommentator geraucht hat, er doch davon ma' etwas weniger rauchen sollte, denn das kiffen dumm macht is' doch hinlängst bekannt, aber es macht auch noch impotent.....

..... und es stellt sich mir die frage,
ob kiffen ned auch zum SVP-wähler macht.....?

..... denn den wirren des kommentars kann man doch recht viel SVP-polemik entnehmen, respektive feststellen, dass beim kommentator ebenjene SVP-polemik zu greifen scheint.....

..... doch zurück zum eigentlichen thema dieses posts.....

..... ich werde mir nicht anmassen den kommentar zu löschen, das mach' ich aber konsequent mit kommentaren, mit welchen eindeutig nur werbung gemacht werden soll, und mit solchen, die beleidigen, verunglimpfen oder sonst einen tatbestand nach schweizer recht beinhalten.....
..... im aktuellen fall kann ich aber nichts von diesen umständen feststellen, nein, nur das der kommentator ein wenig matsch in der birne hat anstelle eines gehirns.....
..... darum wird der kommentar auch ned gelöscht, aber in der auflistung der aktuellsten kommentare findet er keinen eingang.....
..... denn wer anonym kommentiert, der is' bei mir per se dubios und verdächtig.....

..... nun weiss ich aber ned was mir mehr zuwider is', anonyme kommentatoren oder dreiste content-klauer.....


 

Kommentare:

  1. Solch dumme, hirnrissige Kommentare lösche ich konsequent.
    Diesen Idioten darf man meiner Ansicht nach nicht auch noch ein Podest zur Verfügung stellen.

    Und die Klauer gehören in die gleich Kategorie!

    AntwortenLöschen
  2. ..... hirnrissig find ich den kommentar ned, dan, sondern nur wirr, bekifft.....
    ..... wie ich geschrieben hab', wenn der kommentator nur ein klein weniger von dem zeuchs rauchen tät', was der mit gewisser wahrscheinlichkeit raucht, dann wär' er vielleicht auch fähig seine gedanken besser zu ordnen und vielleicht auch fähig für einen fünfliber mehr zu überlegen.....
    ..... denn dann muss er ja denn stuss erkennen, den er so von sich gibt.....

    ..... zudem möchte ich so wenigee kommentare löschen (müssen) als irgends nur möglich.....
    ..... ein jeder hat recht auf seine meinung und auch auf die äusserung jener, auch hier in meinem kraut- & rübenblog, nur ebend, ein wenig besser argumentiert und formuliert sollte sie dann schon sein.....

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.